Dietrich Nummert

Dietrich Karl Nummert (* 12. Mai 1928 in Mönchengladbach; † 28. Juni 2010 in Berlin) war ein deutscher Journalist und Autor.

mehr zu "Dietrich Nummert" in der Wikipedia: Dietrich Nummert

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1991

Texte/Aufsätze:
thumbnail
Irene Duchrow und Dietrich Nummert: Dem Reich der Freiheit werb’ ich Bürgerinnen. Louise Otto-Peters, Begründerin der deutschen Frauenbewegung. (Manuskript). Rundfunkvortrag im Deutschlandsender Kultur am 11. Mai

1970

Texte/Aufsätze:
thumbnail
Er war Pionierleiter: Leben und Kampf des Berliner Arbeiterjungen Bruno Kühn. Verlag Junge Welt, Berlin

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Dietrich Nummert stirbt in Berlin. Dietrich Karl Nummert war ein deutscher Journalist und Autor.
Geboren:
thumbnail
Dietrich Nummert wird in Mönchengladbach geboren. Dietrich Karl Nummert war ein deutscher Journalist und Autor.

thumbnail
Dietrich Nummert starb im Alter von 82 Jahren. Dietrich Nummert wäre heute 89 Jahre alt. Dietrich Nummert war im Sternzeichen Stier geboren.

"Dietrich Nummert" in den Nachrichten