Dinamo Zagreb

Der GNK Dinamo Zagreb (offiziell: Građanski nogometni klub Dinamo Zagreb) ist ein Fußballverein aus dem Zagreber Stadtbezirk Maksimir und gilt mit seinen rund 11.000 Mitgliedern als einer der bedeutendsten Vereine Kroatiens. Neben zahlreichen Meistertiteln und Pokalsiegen in Kroatien und im ehemaligen Jugoslawien gilt der Gewinn des Messepokals von 1967 als größter Erfolg der Vereinsgeschichte. Heimspielstätte war über Jahre hinweg das Stadion in der Koturaška cesta, ehe man 1948 ins Stadion Maksimir umgezogen ist, wo Dinamo Zagreb bis zum heutigen Tag beheimatet ist.

Als wichtigster Verein der kroatischen Hauptstadt waren Wappen, Name und Vereinsstruktur von Dinamo Zagreb nicht selten politisch aufgeladen und unterlagen relativ häufig Anpassungen an gesellschaftliche Umwälzungen. So hieß der Verein bzw. dessen Fußballabteilung im Zuge einer wechselvollen Geschichte 1. HŠK Građanski (1911–1945), FD Dinamo (1945–1950), NK Dinamo (1950–1991), HAŠK-Građanski (1991–1993), NK Croatia (1993–2000), NK Dinamo (2000–2010) und nennt sich nun seit 2010 nun offiziell GNK Dinamo. Zu den Fußballern, die den Verein in jungen Jahren durchlaufen haben, zählen Spieler wie Zvonimir Boban, Davor Šuker und Dario Šimić, sowie in jüngerer Vergangenheit Luka Modrić, Mario Mandžukić, Eduardo da Silva und Mateo Kovačić. Dieser Umstand hat Dinamo Zagreb den irrtümlichen Ruf eingebracht eine „Talentschmiede“ zu sein, obwohl von den oben genannten Spielern lediglich Dario Šimić der eigenen Jugend entsprungen ist.

mehr zu "Dinamo Zagreb" in der Wikipedia: Dinamo Zagreb

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Željko ?ajkovski stirbt in München, Deutschland. Željko Hinko ?ajkovski war ein jugoslawischer Fußballspieler und -trainer. Mit der Nationalmannschaft gewann er 1948 olympisches Silber und nahm an der Weltmeisterschaft 1950 teil. Mit Dinamo Zagreb wurde er Meister und Pokalsieger. In Deutschland spielte er für den SV Werder Bremen. Als Trainer war er unter anderem in der zweiten Liga bei der SpVgg Fürth und in der Bundesliga für Borussia Neunkirchen tätig.
thumbnail
Geboren: Dani Olmo wird in Terrassa geboren. Daniel „Dani“ Olmo Carvajal ist ein spanischer Fußballspieler. Der Stürmer steht bei Dinamo Zagreb in der 1. HNL unter Vertrag.
thumbnail
Geboren: Amer Gojak wird in Sarajevo geboren. Amer Gojak ist ein bosnischer Fußballspieler. Seit 2015 spielt er für Dinamo Zagreb in der kroatischen ersten Liga.
thumbnail
Geboren: Alen Halilović wird in Dubrovnik geboren. Alen Halilović ist ein kroatischer Fußballspieler bosnischer Abstammung, der seit 2012 für den kroatischen Meister Dinamo Zagreb spielt. Er ist sowohl der jüngste Erstligaspieler als auch der jüngste Torschütze, der je in der kroatischen Liga gespielt hat. Seinen ersten Treffer erzielte er im Alter von 16 Jahren und 110 Tagen. Er gilt als eines der größten Talente des europäischen Fußballs.
thumbnail
Geboren: Marko Rog wird in Varaždin geboren. Marko Rog ist ein kroatischer Fußballspieler. Der Mittelfeldspieler steht seit der Saison 2015/16 beim kroatischen Rekordmeister Dinamo Zagreb unter Vertrag.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1945

Statistische Karriereübersicht > Vereine und Mannschaften:
thumbnail
1956: Dinamo Zagreb (Željko Čajkovski)

Bisherige Sieger des Profi-Turniers

1991

thumbnail
1 Turniersieg: RSC Anderlecht , Paris SG (1992), Eintracht Frankfurt (1993), Ungarn (1994), Türkei (1997), Berlin (1998), Steiermark (1999), Österreich (2000(1)), Borussia Dortmund (2001), Werder Bremen (2005), Dinamo Zagreb (2008), Karlsruher SC (2009), Bayer 04 Leverkusen (2010), SC Freiburg (2011), 1. FSV Mainz 05 (2012), Manchester United (2015) (Mercedes-Benz Junior Cup)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1998

Erfolg > Als Trainer:
thumbnail
Kroatischer Meister mit Croatia Zagreb: 1996 (Zlatko Kranjčar)

1998

Erfolg > Als Trainer:
thumbnail
Kroatischer Pokal mit Croatia Zagreb: 1995, 1996 (Zlatko Kranjčar)

1993

Leben/Karriere > Erfolg:
thumbnail
1 x kroatischer Meister mit Dinamo Zagreb (Mario Stanić)

1983

Erfolg > Als Spieler:
thumbnail
Jugoslawischer Pokalsieger mit Dinamo Zagreb: 1980 (Zlatko Kranjčar)

1982

Erfolg > Als Spieler:
thumbnail
Jugoslawischer Meister mit Dinamo Zagreb (Zlatko Kranjčar)

Station als Spieler

1999

thumbnail
Dinamo Zagreb (Kazuyoshi Miura)

Titelgewinne

2014

thumbnail
Kroatische Meisterschaft (16): 1993, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2003, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013

2013

thumbnail
Kroatischer Superpokal (5): 2002, 2003, 2006, 2010

2012

thumbnail
Kroatischer Pokal (12): 1994, 1996, 1997, 1998, 2001, 2002, 2004, 2007, 2008, 2009, 2011

1983

thumbnail
Jugoslawischer Pokal (7): 1951, 1960, 1963, 1965, 1969, 1980

1982

thumbnail
Jugoslawische Meisterschaft (4): 1948, 1954, 1958

"Dinamo Zagreb" in den Nachrichten