Dinglingerbrunnen

Der Dinglingerbrunnen ist ein denkmalgeschützter, barocker Brunnen in Dresden. Er gilt als ältester erhaltener Hofbrunnen der sächsischen Landeshauptstadt. Benannt ist er nach dem Hofjuwelier und Goldschmied Augusts des Starken, Johann Melchior Dinglinger, der ihn für sich anfertigen ließ.

mehr zu "Dinglingerbrunnen" in der Wikipedia: Dinglingerbrunnen

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1966

Werk:
thumbnail
Sanierung und Neuaufstellung des Dinglingerbrunnens in Dresden mit Walter Flemming (Werner Hempel)

1966

Werk:
thumbnail
Sanierung und Neuaufstellung des Dinglingerbrunnens in Dresden mit dem Bildhauer Werner Hempel (Walter Flemming (Künstler))

"Dinglingerbrunnen" in den Nachrichten