Diskos

Diskos (Herkunft: Griechisch δίσκος = Platte, Scheibe) ist das antike Diskuswerfen, über das schon Homer in der Ilias und der Odyssee berichtet und das Bestandteil der Olympischen Spiele der Antike war.

Im Unterschied zum Diskuswerfen der Neuzeit war der Wurfplatz in der Antike nicht kreisförmig, sondern nach hinten offen. Die Sportler warfen mit einem Diskus aus Bronze, der 5–6 kg statt der heute üblichen 2 kg wog. Auch der Durchmesser dieser antiken Disken war mit ca. 35 cm einiges größer als die heutigen 22 cm. Es gab keine genormten Diskusscheiben, es war vielmehr nur entscheidend, dass die Teilnehmer eines Wettkampfes unter gleichen Bedingungen gegeneinander antraten.

mehr zu "Diskos" in der Wikipedia: Diskos

Leider keine Ereignisse zu "Diskos"

"Diskos" in den Nachrichten