Dodgeville (Wisconsin)

Dodgeville ist eine Stadt (mit dem Status „City“) und Verwaltungssitz des Iowa County im Südwesten des US-amerikanischen Bundesstaates Wisconsin. Im Jahr 2010 hatte Dodgeville 4693 Einwohner und war damit die größte Stadt des Iowa County.

Dodgeville ist Teil der Metropolregion Madison.

mehr zu "Dodgeville (Wisconsin)" in der Wikipedia: Dodgeville (Wisconsin)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Archie Hahn wird in Dodgeville, Wisconsin geboren. Charles Archibald „Archie“ Hahn, genannt der Meteor von Milwaukee war ein US-amerikanischer Leichtathlet.

Personen die mit der Stadt in Verbindung gebracht werden

1906

thumbnail
Archie Hahn, Leichtathlet und vierfacher Olympiasieger bei den Olympischen Sommerspielen 1904 und

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1963

thumbnail
Gründung: Lands’ End ist ein Textileinzelhandelsunternehmen aus Dodgeville (Wisconsin), USA mit Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien und Japan. Die deutsche Lands' End GmbH hat ihren Sitz in Mettlach. Das Unternehmen hat sich auf Kleidung, Reisegepäck und Einrichtungsgegenstände spezialisiert. Wesentliche Teile des Geschäfts werden als Versandhandel, auch über das Internet, abgewickelt. Es gibt mehr als ein Dutzend Lands’ End-Geschäfte, meist im mittleren Westen der USA angesiedelt, sowie einzelne Outlet Stores in Deutschland, Großbritannien und Japan.

"Dodgeville (Wisconsin)" in den Nachrichten