Tagesgeschehen

thumbnail
Vereinigtes Königreich: Klonschaf Dolly wird im Alter von sechs Jahren eingeschläfert. Das Tier litt an einer Lungenkrankheit.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Keith Campbell (Biologe) stirbt in Nottingham. Keith H. S. Campbell war ein britischer Zellbiologe und Embryologe, der seit 1999 an der Universität Nottingham lehrte. Er war vor allem für seine Rolle in der Klonung des Schafes Dolly bekannt.
thumbnail
Geboren: Keith Campbell (Biologe) wird geboren. Keith H. S. Campbell war ein britischer Zellbiologe und Embryologe, der seit 1999 an der Universität Nottingham lehrte. Er war vor allem für seine Rolle in der Klonung des Schafes Dolly bekannt.
thumbnail
Geboren: Ian Wilmut wird in Hampton Lucey, Warwickshire geboren. Sir Ian Wilmut, OBE ist ein britischer Embryologe und Leiter des Forschungsteams für medizinische Zellbiologie an der Universität von Edinburgh. Er galt bisher als geistiger „Vater“ von Klonschaf Dolly.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Das im vergangenen Sommer geborene geklonte Schaf Dolly wird der Öffentlichkeit vorgestellt
thumbnail
Das Schaf Dolly, erstes geklontes Säugetier der Welt, wird geboren.

Kunst & Kultur

2000

Ausstellungsbeteiligung:
thumbnail
„Im Zeichen des Schafes“ von Ötzi zu Dolly von Jan van Eyck zu Beuys –Fabrikmuseum Delmenhorst (Christel Irmscher)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Das Schaf Dolly, das erste durch ein Klonierungs­verfahren gezeugte Säugetier, stirbt.

"Dolly (Schaf)" in den Nachrichten