Dominikanerkloster (Freiburg im Breisgau)

Das Dominikanerkloster (auch Predigerkloster genannt) in Freiburg bestand von ca. 1235 bis 1794. Die baulichen Überreste der Klostergebäude wurden 1944 zerstört.

mehr zu "Dominikanerkloster (Freiburg im Breisgau)" in der Wikipedia: Dominikanerkloster (Freiburg im Breisgau)

Natur & Umwelt

1345

Katastrophen:
thumbnail
(vor) Eine große Feuersbrunst zerstört Kloster und Kirche der Dominikaner in Freiburg.

Sonstige Ereignisse

2012

thumbnail
St. Martin seit

1939

thumbnail
St. Albert seit

"Dominikanerkloster (Freiburg im Breisgau)" in den Nachrichten