Don Johnson

Don Johnson (1998)
Bild: Georges Biard

Donald Wayne „Don“ Johnson (* 15. Dezember 1949 in Flat Creek, Missouri) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger.



Privatleben




Der Sohn eines Farmers erlebte mit elf Jahren die Scheidung seiner Eltern und zog zusammen mit seiner Mutter und seinen vier Geschwistern nach Wichita im US-Bundesstaat Kansas. Als Jugendlicher kam er mehrmals mit dem Gesetz in Konflikt. Seinen Schulabschluss machte Johnson an der Wichita South High School. Eine der Lehrerinnen entdeckte sein schauspielerisches Talent und verschaffte ihm ein Theaterstipendium an der University of Kansas.Johnson, der wegen seiner Drogenprobleme und Scheidungen immer wieder die Aufmerksamkeit der Medien erregte, hat sechs Kinder: den Sohn Jesse Johnson mit der Schauspielerin Patti D’Arbanville, die Schauspielerin Dakota Johnson mit Melanie Griffith sowie die Tochter Atherton Grace Johnson und die Söhne Jasper Breckenridge-Johnson und Deacon Johnson mit seiner Frau Kelley Phleger. Mit Griffith war Johnson zweimal verheiratet. Das erste Mal heirateten sie 1976 und ließen sich im selben Jahr wieder scheiden. Ein zweites Mal waren sie von 1989 bis 1996 miteinander verheiratet.

mehr zu "Don Johnson" in der Wikipedia: Don Johnson

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Don Johnson wird in Flat Creek, Missouri geboren. Donald Wayne „Don“ Johnson ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger.

thumbnail
Don Johnson ist heute 67 Jahre alt. Don Johnson ist im Sternzeichen Schütze geboren.

Musik

Nummer 1 Hit > Finnland > Alben:
thumbnail
Don Johnson Big Band - Don Johnson Big Band

1997

Diskografie > Compilation:
thumbnail
The Essential

1995

Diskografie > Compilation:
thumbnail
Collection Gold

1989

Diskografie:
thumbnail
Other People's Lifes

1989

Diskografie > Single:
thumbnail
What If it Takes All Night

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film: Die Schadenfreundinnen (The Other Woman)

2014

thumbnail
Film: From Dusk Till Dawn: The Series (Fernsehserie) (Pilotepisode)

2012

thumbnail
Filmografie: Django Unchained ist ein US-amerikanischer Western von Quentin Tarantino aus dem Jahr 2012. Der Film hat inhaltlich sowie musikalisch sehr viele Merkmale und Anlehnungen an den Italowestern. In den Vereinigten Staaten lief der Film am 25. Dezember 2012 an, in Deutschland am 17. Januar 2013. Der Film wurde von Reginald Hudlin, Stacy Sher und Pilar Savone für Columbia Pictures produziert und wird in den Vereinigten Staaten von der Weinstein Company vermarktet. Zu den Hauptdarstellern zählen Jamie Foxx, Christoph Waltz, Leonardo DiCaprio und Samuel L. Jackson. Tarantino (Bestes Originaldrehbuch) und Waltz (Bester Nebendarsteller) erhielten 2013 für Django Unchained den Academy Award.

Stab:
Regie: Quentin Tarantino
Drehbuch: Quentin Tarantino
Produktion: Reginald Hudlin Stacey Sher Pilar Savone
Kamera: Robert Richardson
Schnitt: Fred Raskin

Besetzung: Jamie Foxx, Christoph Waltz, Leonardo DiCaprio, Kerry Washington, Samuel L. Jackson, Zoë Bell, Laura Cayouette, Dennis Christopher, Walton Goggins, Dana Michelle Gourrier, Don Johnson, Jonah Hill, Franco Nero, James Russo, Michael Parks, James Remar, Quentin Tarantino, David Steen

2010

thumbnail
Filmografie: Machete ist ein Exploitationfilm von Robert Rodriguez und Ethan Maniquis mit Danny Trejo in seiner ersten Hauptrolle. Weitere Darsteller sind Steven Seagal, Robert De Niro, Jessica Alba, Michelle Rodríguez, Cheech Marin, Jeff Fahey, Lindsay Lohan und Don Johnson.

Stab:
Regie: Robert Rodriguez, Ethan Maniquis
Drehbuch: Robert Rodriguez, Álvaro Rodríguez
Produktion: Elizabeth Avellan,
Robert Rodriguez,
Rick Schwartz
Musik: John Debney,
Carl Thiel
Kamera: Jimmy Lindsey
Schnitt: Rebecca Rodriguez,
Robert Rodriguez

Besetzung: Danny Trejo, Steven Seagal, Jessica Alba, Robert De Niro, Michelle Rodríguez, Jeff Fahey, Cheech Marin, Don Johnson, Lindsay Lohan, Cheryl Chin, Tom Savini, Daryl Sabara, Shea Whigham

"Don Johnson" in den Nachrichten