Donaustadt

Die Donaustadt ist der 22. Wiener Gemeindebezirk. Der in dieser Form erst seit 1954 bestehende Bezirk im Osten der Stadt ist der bei weitem größte und der nach Favoriten bevölkerungsreichste. Die fast ein Viertel des Wiener Gemeindegebiets ausmachende Donaustadt zeichnet sich durch ein vielfältiges Erscheinungsbild aus. Neben Großwohnsiedlungen wie den Trabrenngründen und Einfamilienhaussiedlungen findet sich das Büro- und Wohnhochhausviertel Donau City und die Seestadt Aspern, die zu den größten aktuellen Stadtteilentwicklungsprojekten Europas zählt. Der 22. Bezirk beherbergt zudem wichtige Naherholungs- und Naturschutzgebiete wie die Alte Donau und die Lobau sowie einen Teil des landwirtschaftlich geprägten Marchfelds.

mehr zu "Donaustadt" in der Wikipedia: Donaustadt

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Norbert Scheed stirbt in Norwegen. Norbert Scheed war ein österreichischer Politiker (SPÖ) und Bezirksvorsteher im 22. Wiener GemeindebezirkDonaustadt.
thumbnail
Gestorben: Albert Schultz stirbt in Wien. Albert Schultz war ein österreichischer Politiker (SPÖ) und Schriftsetzer. Schultz war von 1973 bis 1981 Abgeordneter zum Landtag und Mitglied des Wiener Gemeinderats sowie von 1981 bis 1993 Bezirksvorsteher des 22. Wiener GemeindebezirksDonaustadt.
thumbnail
Gestorben: Leopold Horacek stirbt. Leopold Horacek war ein österreichischer Politiker (SPÖ). Er war von 1946 bis 1959 Bezirksvorsteher des 22. Wiener GemeindebezirksDonaustadt.
thumbnail
Geboren: Ernst Nevrivy wird in Wien geboren. Ernst Nevrivy ist ein österreichischer Politiker (SPÖ) und seit 2014 Bezirksvorsteher des 22. Wiener GemeindebezirksDonaustadt.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1836

Gründung:
thumbnail
Joh. Springer’s Erben ist ein traditionsreicher Waffenhändler und ehemaliger k.u.k. Hoflieferant. Die Firmenzentrale ist an der Josefsgasse 10 im 8. Wiener Gemeindebezirk Josefstadt. Eine weitere Filiale wurde am Kagraner Platz 8 im 22. Bezirk Donaustadt eröffnet.

G

1718

thumbnail
Griechengasse, 1862 benannt nach den hier im Griechenviertel ansässigen griechischen Kaufleuten. Vor allem die nach dem Frieden von Passarowitz abgeschlossenen Handelsverträge mit dem Osmanischen Reich ermöglichten Griechen den Weg in den Donauraum. 1815 lebten etwa 4.000 Griechen in Wien. Im Griechenviertel befinden sich die orthodoxe Georgskirche und die Griechenkirche zur heiligen Dreifaltigkeit sowie das Traditionslokal Griechenbeisl, eine einst von Griechen besuchte Taverne. Prominente Griechen in Wien waren u. a. die Unternehmer Nikolaus Dumba (siehe die Dumbastraße) und Georg Simon von Sina (siehe die Sinagasse im 22.? Bezirk, Donaustadt). Die Gasse hieß zuvor Krongasse (nach dem Hausschild „Zu der guldein Kron“). Für Teile der Gasse finden sich auch die früheren Bezeichnungen Hinter dem alten Fleischmarkt auf der Höhe, Hinter St. Laurenz bei den Hafnern, Als man unter die Hafner geht, Auf der Muster und Auf der Burger Musterung (nach der Musterung der Bürger des Stubenviertels für das militärische Aufgebot). (Liste der Straßennamen von Wien/Innere Stadt)

Anerkennung

1991

thumbnail
wurde die Josef-Frank-Gasse in Wien Donaustadt (22. Bezirk), im Bezirksteil Aspern, nach dem Architekten benannt. (Josef Frank (Architekt))

1991

thumbnail
wurde die Josef-Frank-Gasse in Wien-Donaustadt nach dem Architekten benannt. (Josef Frank (Architekt))

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2004

Bauwerke:
thumbnail
Kraftwerk Donaustadt, Wien (Stahl-, Fassaden- und Lüftungsbau)

1966

Bauwerke:
thumbnail
Sakristeianbau und Campanile der Pfarrkirche Kaisermühlen in Wien-Donaustadt (Erwin Plevan)

1907

Werk:
thumbnail
Arbeiterwohnhausanlage Erzherzog-Karl-Straße 148, Wien 22 (Leopold Simony)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Ehrung:
thumbnail
Benennung der Verkehrsfläche Maria-Trapp-Platz in Wien Donaustadt (22. Bezirk) (Maria Augusta Trapp)

2011

Ehrung:
thumbnail
wurde in Wien Donaustadt (22. Bezirk) die Adelheid-Popp-Gasse nach ihr benannt. (Adelheid Popp)

1997

Ehrung:
thumbnail
Rudolf-Hausner-Gasse in Wien-Donaustadt (22. Bezirk) (Rudolf Hausner)

1997

Ehrung:
thumbnail
wurde in Wien Donaustadt (22. Bezirk) die Rudolf-Hausner-Gasse nach ihm benannt. (Rudolf Hausner)

1977

Ehrung:
thumbnail
Santifallerstraße in Wien Donaustadt (22. Bezirk) (Leo Santifaller)

"Donaustadt" in den Nachrichten