Dorfmuseum Liptov

Das Dorfmuseum Liptov (slowakischMúzeum liptovskej dediny Pribylina) ist ein Freilichtmuseum in der nördlichen Slowakei, 40 km östlich von Ružomberok bei Pribylina am Fuß der Hohen Tatra. Es wurde 1991 eröffnet. Gezeigt werden vorwiegend Gebäude aus Dörfern, die durch den Bau des Liptauer Stausees überschwemmt worden sind, insbesondere aus Liptovská Mara. Organisatorisch gehört das Dorfmuseum Liptov zum Liptauer Museum (slowakisch Liptovské múzeum) mit Sitz in Ružomberok.

mehr zu "Dorfmuseum Liptov" in der Wikipedia: Dorfmuseum Liptov

Sehenswürdigkeiten

1991

thumbnail
eröffnetes Museum des Liptauer Dorfes Pribylina, etwa 2 km außerhalb des Orts.

"Dorfmuseum Liptov" in den Nachrichten