Dortmund

DortmundZum Anhören bitte klicken! [ˈdɔʁtmʊnt] (Standardaussprache;regional: [ˈdɔɐ̯tmʊnt]; westfälischDüörpm) ist eine Großstadt in der Metropolregion Rhein-Ruhr in Nordrhein-Westfalen. Mit rund 600.000 Einwohnern ist Dortmund, neben Essen und Duisburg, eines der drei großen Wirtschafts- und Handelszentren des Ruhrgebiets. Im gesamtdeutschen Vergleich ist Dortmund die achtgrößte Stadt. Die kreisfreie Stadt gehört zum Regierungsbezirk Arnsberg.

Die vermutlich auf eine karolingische Reichshofgründung zurückgehende, einst wichtige Reichs- und Hansestadt entlang des Hellwegs entwickelt sich heute von einer Industriemetropole zu einem bedeutenden Dienstleistungs- und Technologiestandort: Früher vor allem bekannt durch Stahl, Kohle und Bier, ist Dortmund heute nach langjährigem Strukturwandel ein Zentrum der Versicherungswirtschaft und des Einzelhandels. Mit etwa 53.500 Studierenden an sechs Hochschulen, darunter die Technische Universität Dortmund und 19 weiteren wissenschaftlichen Einrichtungen gehört Dortmund zu den zehn größten Hochschulstädten Deutschlands und ist auch ein bedeutender Wissenschafts- und Hochtechnologie-Standort. Neuansiedlungen und Unternehmensgründungen entstehen deshalb bevorzugt in den Bereichen Logistik, Informations- und Mikrosystemtechnik.

mehr zu "Dortmund" in der Wikipedia: Dortmund

Internationaler Erfolg

1929

thumbnail
4. Platz, Europameisterschaft in Dortmund, GR, Mi, mit Siegen über Kavals, Lettland, van der Sipp, Frankreich und Niederlagen gegen Väinö Kokkinen, Finnland und József Tunyogi, Ungarn; (Jean Földeák)

1929

thumbnail
5. Platz, EM in Dortmund, gr, Le, mit Siegen über Aage Meier, Dänemark, Vávra, Tschechoslowakei und Niederlage gegen Eduard Sperling, Deutschland; (Károly Kárpáti)

Erfolg bei deutscher Meisterschaft

1931

thumbnail
1. Platz in Untertürkheim, gr, Fe, vor Ernst Meier, Dortmund und Wolfgang Ehrl, München; (Sebastian Hering)

Ehrung > International

1955

thumbnail
Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft in Dortmund (Vladimír Zábrodský)

Erfolg > Länderkämpfe

1957

thumbnail
in Dortmund: BRD gegen Polen, We, Punktsieger über Karl-Heinz Johannpeter (Leszek Drogosz)

Erfolg > Europameisterschaften in der Halle

1966

thumbnail
in Dortmund: Gold mit 8,23 m vor den beiden Deutschen Armin Baumert mit 7,79 m und Joachim Eigenherr mit 7,60 m (Igor Ter-Owanesjan)

Erfolg > Halleneuropameisterschaften

1966

thumbnail
in Dortmund: BRONZE mit 6,49? m hinter Tatjana Schtschelkanowa (Gold mit 6,73? m) und Mary Rand (Silber mit 6,53? m) (Heide Ecker-Rosendahl)

Erfolge als Schrittmacher

1976

thumbnail
Steher Europameister mit Cees Stam / Niederlande in Dortmund (Bruno Walrave)

1967

thumbnail
Steher-Europameister mit Dieter Kemper / Deutschland in Dortmund (Norbert Koch (Radsportler))

Erfolg/Ergebniss

1980

thumbnail
– 13. Rang - Dortmund (Carola Fleischhauer)

Erfolg/Ergebniss > Weltmeisterschaft

1980

thumbnail
– zurückgezogen – Dortmund (Karin Riediger)

Erfolg/Ergebniss (Eiskunstlauf) > Europameisterschaft

1983

thumbnail
4. Rang - Dortmund (Manuela Ruben)

Erfolg/Ergebniss > Eiskunstlauf-Europameisterschaften

1983

thumbnail
– 14. Rang - Dortmund (Karin Hendschke)

Erfolg/Ergebniss > Europameisterschaft

1983

thumbnail
– 6. Rang – Dortmund (Torsten Ohlow)

1983

thumbnail
– 6. Rang – Dortmund (Babette Preußler)

1983

thumbnail
– 3. Rang - Dortmund (Birgit Lorenz)

Erfolg > Grand Prix des volkstümlichen Schlager

1987

thumbnail
Internationales Final in Dortmund (Dorfspatzen Oberägeri)

Erfolge/Ergebnisse > Europameisterschaften

1995

thumbnail
– 19. Rang - Dortmund (Mirko Eichhorn)

Erfolg (Paarlauf) > Europameisterschaft

1995

thumbnail
– 11. Rang - Dortmund (Silvia Dimitrov)

Auszeichnungen

Ehrung

2010

thumbnail
8. Deutscher ChorwettbewerbDortmund - 2. Preis + Sonderpreis Volkslied (Männerchor) (Staats- und Domchor Berlin)

1986

thumbnail
Ehrenbürger der Stadt Dortmund und seines Wohnortes Wittnau (Walter Dirks)

1985

thumbnail
Hörspielpreis der Kriegsblinden zusammen mit Heiner Goebbels für Die Befreiung des Prometheus (Heiner Müller)

1969

thumbnail
Nelly-Sachs-Preis der Stadt Dortmund für sein Gesamtwerk (Giorgio Bassani)

1937

thumbnail
Ehrensold der Stadt Dortmund (Walter Vollmer)

Geschichte > Erfolge deutscher Spieler und Mannschaften

2012

thumbnail
Die deutsche Herrenmannschaft gewinnt die Silbermedaille bei der Tischtennisweltmeisterschaft in Dortmund

1989

thumbnail
Jörg Roßkopf und Steffen Fetzner in DortmundWeltmeister im Doppel. (Tischtennis)

Preisträger

2012

thumbnail
– Christian Ottmann, Dortmund, Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie (Innovationspreis in Medizinisch/Pharmazeutischer Chemie)

Erfolge

2013

thumbnail
Internationaler Saisonauftakt der Sportschützen (ISAS) Dortmund/Deutschland, Gold G-KK liegend (Amelie Kleinmanns)

2013

thumbnail
Internationaler Saisonauftakt der Sportschützen (ISAS) Dortmund/Deutschland, Gold G-KK 3x20 (Amelie Kleinmanns)

2012

thumbnail
Internationaler Saisonauftakt der Sportschützen (ISAS) Dortmund/Deutschland, Silber G-KK liegend (Amelie Kleinmanns)

2011

thumbnail
Internationaler Saisonauftakt der Sportschützen (ISAS) Dortmund/Deutschland, Silber G-KK 3x20 (Amelie Kleinmanns)

Max-Spohr-Preis

2014

thumbnail
Daimler AG und Stadt Dortmund (zwei gleichberechtigte Preisträger; verliehen unter der Schirmherrschaft von Heiko Maas) (Völklinger Kreis)

"Dortmund" in den Nachrichten