Dortmund

DortmundZum Anhören bitte klicken! [ˈdɔʁtmʊnt] (Standardaussprache;regional: [ˈdɔɐ̯tmʊnt]; westfälischDüörpm) ist eine Großstadt in der Metropolregion Rhein-Ruhr in Nordrhein-Westfalen. Mit rund 600.000 Einwohnern ist Dortmund, neben Essen und Duisburg, eines der drei großen Wirtschafts- und Handelszentren des Ruhrgebiets. Im gesamtdeutschen Vergleich ist Dortmund die achtgrößte Stadt. Die kreisfreie Stadt gehört zum Regierungsbezirk Arnsberg.

Die vermutlich auf eine karolingische Reichshofgründung zurückgehende, einst wichtige Reichs- und Hansestadt entlang des Hellwegs entwickelt sich heute von einer Industriemetropole zu einem bedeutenden Dienstleistungs- und Technologiestandort: Früher vor allem bekannt durch Stahl, Kohle und Bier, ist Dortmund heute nach langjährigem Strukturwandel ein Zentrum der Versicherungswirtschaft und des Einzelhandels. Mit etwa 53.500 Studierenden an sechs Hochschulen, darunter die Technische Universität Dortmund und 19 weiteren wissenschaftlichen Einrichtungen gehört Dortmund zu den zehn größten Hochschulstädten Deutschlands und ist auch ein bedeutender Wissenschafts- und Hochtechnologie-Standort. Neuansiedlungen und Unternehmensgründungen entstehen deshalb bevorzugt in den Bereichen Logistik, Informations- und Mikrosystemtechnik.

mehr zu "Dortmund" in der Wikipedia: Dortmund

Werk > Skizzen, Erzählungen, Novellen, Romane

1837

thumbnail
Hamburger Bilder. Wirklichkeit im romantischen Gewande, 1836 (Heinrich Smidt)

Länderkämpfe von Julius Torma

1942

thumbnail
in Budapest, Ungarn gegen Deutschland, KO-Niederlage 2. Runde gegen Rudi Pepper, Dortmund (Július Torma)

Länderkämpfe

1959

thumbnail
in Dortmund, BRD gegen UdSSR, Punktsieger über Eberhard Radzik (Waleri Wladimirowitsch Popentschenko)

1957

thumbnail
in Dortmund, BRD gegen Polen, Punktniederlage gegen Manfred Homberg (Henryk Kukier)

1957

thumbnail
in Dortmund, BRD gegen Polen, Le, Punktsieger über Horst Herper (Kazimierz Paździor)

1957

thumbnail
in Dortmund, BRD gegen Polen, Hm, Punktsieger über Franz-Josef Keul (Tadeusz Walasek)

1957

thumbnail
in Dortmund, BRD gegen Polen, Ba, Punktsieger über Peter Goschka (Jerzy Adamski)

Werdegang > Länderkämpfe

1959

thumbnail
in Dortmund, BRD gegen UdSSR, Punktsieger über Otto Schröck, Schweinfurt (Oleg Grigorjewitsch Grigorjew)

Länderkämpfe von W. Jengibarjan

1959

thumbnail
in Dortmund, BRD gegen UdSSR, Punktsieger über Horst Johannpeter (Wladimir Nikolajewitsch Jengibarjan)

Fußball - Nationale Fußballmeisterschaften

thumbnail
Die Fußball-Bundesliga nimmt nach dem Beschluss des Deutschen Fußball-Bundes vom 28. Juli 1962 in Dortmund zur Saison 1963/64 den Spielbetrieb auf. Bereits nach 58 Sekunden erzielt Timo Konietzka vom Titelverteidiger Borussia Dortmund im Spiel gegen Werder Bremen das erste Bundesliga-Tor.

Ergebniss

2012

thumbnail
– 6. Platz NRW Trophy , Dortmund, Deutschland (Nathalie Weinzierl)

2011

thumbnail
– 11. Platz NRW Trophy, Dortmund, Deutschland (Nathalie Weinzierl)

2010

thumbnail
– 14. Platz NRW Trophy, Dortmund, Deutschland (Nathalie Weinzierl)

Sport

thumbnail
Vitali Klitschko gewinnt seinen Boxkampf gegen Larry Donald in der Westfalenhalle, Dortmund, durch technischen K.o.
thumbnail
Die 4. Skatweltmeisterschaft wird in der DortmunderWestfalenhalle vom Schirmherr, NRW-Ministerpräsident Johannes Rau, eröffnet.
thumbnail
In Dortmund wird die Westfalenhalle, mit 13.500 Plätzen die damals größte Sporthalle Europas, eingeweiht

"Dortmund" in den Nachrichten