Dresden

Dresden (Audio-Datei / HörbeispielAussprache?/i) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen. Mit gut 540.000 Einwohnern ist Dresden, nach Leipzig, die zweitgrößte sächsische Stadt und die zwölftstärkste Kommune Deutschlands.

Als Sitz der Sächsischen Staatsregierung und des Sächsischen Landtags sowie zahlreicher Landesbehörden ist die Stadt politisches Zentrum Sachsens. Außerdem sind bedeutende Bildungs- und Kultureinrichtungen des Freistaates hier konzentriert, darunter die renommierte Technische Universität, die Hochschule für Technik und Wirtschaft und die Hochschule für Bildende Künste Dresden. Die an der Elbe gelegene kreisfreie Stadt ist sowohl eines der sechs Oberzentren Sachsens als auch Verkehrsknotenpunkt und wirtschaftliches Zentrum des Ballungsraumes Dresden, einer der ökonomisch dynamischsten Regionen in Deutschland mit über 770.000 Einwohnern.Innovationen und Spitzentechnologien spielen im Raum Dresden eine herausragende Rolle, wirtschaftlich bedeutend sind etwa die Informationstechnik und Nanoelektronik, bei denen Dresden weltweit eine führende Rolle spielt, weshalb es sich auch als Zentrum von „Silicon Saxony“ positioniert. Ebenfalls große Wertschöpfung im Raum Dresden erbringen die Branchen Pharmazie und Kosmetik, Maschinen-, Fahrzeug- und Anlagenbau, Lebensmittel, die optische Industrie, Dienstleistungen und Handel sowie der Tourismus.

mehr zu "Dresden" in der Wikipedia: Dresden

UNIMA-Kongresse

1984

thumbnail
Dresden (Präsident: Henryk Jurkowski) (Union Internationale de la Marionnette)

Bände

1984

thumbnail
Band 42: Dresden. (Werte der deutschen Heimat)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
O. F. Weidling, deutscher Fernsehentertainer stirbt 60-jährig in Dresden.
Geboren:
thumbnail
Eberhard Cohrs, deutscher Komiker und Schauspieler (Ein verrücktes Paar, Nonstop Nonsens) wird in Dresden geboren (+ 1999).

1666

Geboren:
thumbnail
16. März: George Bähr: Erbauer der Frauenkirche in Dresden (+ 1738)

Antike

1216

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Dresden (slawisch: „Sumpfwald“) erstmals als Stadt genannt.

Leistung

1527

thumbnail
– Die dritte Uhr ist einfacher ausgeführt und hat ein zusätzlich aufgesetztes Weckerwerk.Standort: Mathematisch-Physikalischer SalonDresden (Jakob Zech)

Liste der Ausgaben und Motive

1564

thumbnail
Siegel der Fleischer von Dresden (Historische Siegel)

Religion

thumbnail
Neben dem gotischen Vorgängerbau erfolgt die Grundsteinlegung der neuen Frauenkirche in Dresden. Ratszimmermann George Bähr erhält den Auftrag für die Errichtung des barocken Neubaus.

Geschichte > Frühe Neuzeit

1750

thumbnail
Form und Ausmaße der Stadtfestung um 1750

1650

thumbnail
Ansicht von Dresden um 1650

Gefechtskalender

Europa

1760

Siebenjähriger Krieg in Europa:
thumbnail
14. bis 30. Juli: Die Preußen beschießen Dresden, das seit der Übergabe im Herbst des Vorjahres von 13.000 Österreichern besetzt gehalten wird. Die Dresdner Innenstadt wird bei der erfolglosen Belagerung schwer beschädigt.
Siebenjähriger Krieg in Europa:
thumbnail
70.000 preußische Soldaten marschieren in das Kurfürstentum Sachsen ein und besetzen am 10. SeptemberDresden. Beginn des Siebenjährigen Krieges (Dritter Schlesischer Krieg).

Kinder

1776

thumbnail
Friedrich Wilhelm von Lindenau (

Technische Entwicklung > Erste Fahrzeuge und deren Weiterentwicklung

1838

thumbnail
baut Johann Andreas Schubert bei der Maschinenbaufirma Übigau bei Dresden die SAXONIA mit der Achsfolge „B1“, die erfolgreich zum Einsatz kommt. (Geschichte der Eisenbahn in Deutschland)

Bezüge in der Architekturgeschichte

1839

Natur & Umwelt

Ereignisse > Katastrophen:
thumbnail
Die Sächsische Sintflut erreicht in Dresden ihren Höhepunkt. (31. März)

1845

Katastrophen:
thumbnail
31. März: Die Sächsische Sintflut entlang der Elbe erreicht im Raum Dresden ihren Höhepunkt.

Persönlichkeiten > Persönlichkeiten, die in der Stadt gewirkt haben

1852

thumbnail
Sommerurlaub des Rudolf Schwertführer (evtl. ebenfalls in Linz geboren), Lithograph und Holzschneider in Dresden, bei Johann Martin Niederee (Linz am Rhein)

Deutscher Bund

1852

thumbnail
Dresden, Köln und München überschreiten die 100.000-Einwohner-Grenze und werden damit zur Großstadt.

Geografie & Kartografie

1860

Historische Karten & Ansichten des Jahres 1860:
thumbnail
Dresden, Alte Synagoge

Belletristik

1870

thumbnail
Wilhelm von Kügelgen: Jugenderinnerungen eines alten Mannes, u. a. hrsg. von Philipp von Nathusius, W. Hertz, Berlin

Geschichte > Turnspiele auf den Deutschen Turnfesten bis 1913

1885

thumbnail
in Dresden: Barlauf, Lauf- und Ballspiele (Turnspiel)

Hauptwerk

1889

thumbnail
Der Bettler mit Tochter, Dresden Auktion (Augustin Théodule Ribot)

Geläute und Glockenspiele aus Apolda

1899

thumbnail
Dresden, Kreuzkirche: fünf Glocken (e0–g0–ais0–h0–d1), Franz Schilling (Glockengießerei in Apolda)

Persönlichkeiten > Ehrenbürger

1901

thumbnail
Karl Anton Unger (1831–1909), Fabrikbesitzer in Dresden, stiftete mehrfach Geld für die Stadt und den Frauenverein (Johanngeorgenstadt)

Gesellschaft & Soziales

1903

Gesellschaft:
thumbnail
1. März: Die PolizeidirektionDresden führt in Deutschland die Daktyloskopie zur Verbrechensaufklärung ein.

Adelserhebungen

1906

thumbnail
Königlich sächsischer Freiherrnstand am 13. Juni 1906 in Dresden für die Brüder Klemens Freiherr von Oer, königlich sächsischer Oberstleutnant z.D., Theobald Freiherr von Oer, königlich sächsischer Oberst z.D. und Maximilian Freiherr von Oer, königlich sächsischer Amtshauptmann in Marienberg, sowie für die weiblichen Mitglieder dieser Linie. Die Eintragung in das königlich sächsische Adelsbuch erfolgte am 13. Oktober (Oer (Adelsgeschlecht))

Gartenstädte im deutschsprachigen Raum > Deutschland

1908

thumbnail
gegründet: Gartenstadt Hellerau (heute Dresden-Hellerau, beteiligt waren namhafte Architekten wie Heinrich Tessenow, Richard Riemerschmid, Hermann Muthesius, Kurt Frick)

Beispiele im Bild

1909

thumbnail
Das ehemalige Fabrikgebäude der Zigarettenfabrik Yenidze gehört zu den architektonischen Sehenswürdigkeiten der Stadt Dresden. (Orientalisierende Architektur)

Orientalismus in der Architektur

1909

thumbnail
Das ehemalige Fabrikgebäude der Zigarettenfabrik Yenidze gehört zu den architektonischen Sehenswürdigkeiten der Stadt Dresden. (Orientalismus (Kunst))

Geschichte > 19. Jahrhundert

1916

thumbnail
Altstadt mit Frauenkirche

1895

thumbnail
Stadtplan von Dresden um 1895

1840

thumbnail
Ansicht um 1840

Entstehung und Aufführungsgeschichte

1929

thumbnail
Staatsoper, Dresden, Dir: Igor Strawinsky, konzertante Aufführung am 1. Februar (Oedipus Rex)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1935

Curd Jürgens auf der Bühne:
thumbnail
am Metropoltheater in Dresden. (Curd Jürgens)

1924

Film:
thumbnail
Sati Sardarba (Fatma Begum)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1935

Stadtgründung:
thumbnail
1935 Klotzsche (1950 nach Dresden eingemeindet)

1529

Geschichte > Erste Besiedlung, Stadtgründung und Mittelalter:
thumbnail
Dresden

1206

Ersturkundliche Erwähnungen:
thumbnail
Erste urkundliche Erwähnung der Stadt Dresden

Wirtschaft

thumbnail
Im Bezirk Dresden setzt die Deutsche Post der DDR erstmals die Röntgentechnik ein, um aus der Bundesrepublik Deutschland stammende Pakete inhaltlich zu kontrollieren.
thumbnail
Auf Anregung des Odol-Fabrikanten Karl August Lingner wird im Städtischen Ausstellungspalast in Dresden die Internationale Hygiene-Ausstellung eröffnet. Sie dauert bis zum 31. Oktober und ist bis heute die am stärksten besuchte Ausstellung in Dresden.
thumbnail
Die Dresdner Bank wird durch die Umwandlung der 1771 gegründeten Bankhaus Kaskel in eine Aktiengesellschaft in Dresden gegründet.

Erschienene Bände in alphabetischer Reihenfolge > D

1938

thumbnail
Dresden von Erich Hänel. Aufnahmen Sächsische Bildstelle. 16 S. Text, 37 Bilder, 1935 / 2. Auflage (Deutsche Lande – Deutsche Kunst)

Persönlichkeiten > Persönlichkeiten, die mit der Stadt in Verbindung stehen

1958

thumbnail
Walter Fritzsch (* 21. November 1920 in Planitz; ??? 15. Oktober 1997 in Dresden), Fußballtrainer bei Stahl Riesa

Sonstige Ereignisse

1972

thumbnail
Bau von Plattenbauten in Dresden

Demonstrationen in Deutschland > Historisch

1989

thumbnail
wöchentliche Demonstrationen in Dresden, Leipzig (Montagsdemonstrationen), Plauen und anderen Städten.

Partnerstädte

1990

thumbnail
Dresden, Deutschland (Straßburg)

1988

thumbnail
Deutschland Dresden, Deutschland, seit (Rotterdam)

Geschichte > Zeittafel

1991

thumbnail
1. Deutsche Drachenboot-Meisterschaften in Dresden (DDV)

Erschienene Ausgaben

1991

thumbnail
Dresden von Heinz Quinger (Kunstgeschichtliche Städtebücher)

Messebeteiligungen

1996

thumbnail
Art Frankfurt, arke Galerie, Dortmund; Art Jonction, Cannes, Frankreich, Galerie Kyra Maralt, Berlin; Graphik-Messe, Dresden, Galerie Fiebig, Berlin; Frankfurter Buchmesse, Galerie Fiebig, Berlin (Heinz Felbermair)

1995

thumbnail
Graphik-Messe, Dresden, Galerie Fiebig; Art Jonction, Cannes, Frankreich, Galerie Kyra Maralt, Berlin; 2nd International Artist Book, New York, Galerie Fiebig, Berlin; Lineart, Gent, Belgien, Galerie Kyra Maralt, Berlin (Heinz Felbermair)

1994

thumbnail
Graphik-Messe, Dresden, Galerie Königstraße (Heinz Felbermair)

Städtepartnerschaften

1992

1975

thumbnail
Dresden, Deutschland, seit (Brazzaville)

1971

thumbnail
Deutschland Dresden (Ostrava)

Kongresse der DGS

1996

thumbnail
Dresden – Differenz und Integration. (Deutsche Gesellschaft für Soziologie)

1996

thumbnail
Dresden – „Differenz und Integration“ (Deutsche Gesellschaft für Soziologie)

Feierlichkeiten > Offizieller Teil

2000

thumbnail
in Dresden, Landeshauptstadt Sachsens (Tag der Deutschen Einheit)

Jahrestagung

Aufführungen

2002

thumbnail
Dresden Die Trümmer des Gewissens/Straßenecke (Johann Kresnik)

1929

Einsätze

2002

thumbnail
Elbehochwassereinsatz in Dresden, Wittenberg und Herzberg (Elster) (Heeresfliegerunterstützungsstaffel 1)

Vernetzung der Zukunftswerkstatt-Moderatorinnen und -Moderatoren

2007

thumbnail
in Dresden (Sachsen) zum Thema „Mit Zukunftswerkstätten Gesellschaft verändern – ein Konflikt: Veränderungspotentiale der Zukunftswerkstatt

Musik

2008

thumbnail
Konzertreisen: Dresden (Vesper in der Kreuzkirche in Vertretung der Kruzianer) (Landesjugendchor Schleswig-Holstein)

2005

thumbnail
Konzert: Junge Garde Dresden, 4. Juni (Clueso)

1999

thumbnail
Konzertreisen: Magdeburg (Konzert im Dom), Eisenach (Konzert in der Georgenkirche), Dresden (Konzert in der Kreuzkirche) (Landesjugendchor Schleswig-Holstein)
thumbnail
Die Oper Der Fliegende Holländer von Richard Wagner wird in Dresden mit mäßigem Erfolg uraufgeführt. Bereits nach vier Aufführungen wird sie wieder vom Spielplan der Semperoper genommen. Damals hatte Richard Wagner persönlich die Königlich Sächsische Hofkapelle dirigiert.

Träger der Theodor-Heuss-Medaillen

2008

thumbnail
Verein zur Förderung des öffentlichen bewegten und unbewegten Datenverkehrs (FoeBuD) e. V. (für sein Engagement in Sachen Bürgerrechte); die Herausgeber des Grundrechte-Reports zur Lage der Bürger- und Menschenrechte in Deutschland; Boris Reitschuster (Journalist), Fußball-Fanprojekt Dresden (Theodor-Heuss-Stiftung)

Geschichte

2009

thumbnail
das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS in Dresden stellte eine interaktive Datenbrille vor, die Kontrollvorgänge durch Augenbewegungen auslösen kann. Seit 2012 werden diese Arbeiten an der Fraunhofer-Einrichtung für Organik, Materialien und elektronische Bauelemente COMEDD fortgeführt. (Head-Mounted Display)

1994

thumbnail
– Angliederung des Militärhistorischen Museums in Dresden und des Luftwaffenmuseums in Berlin-Gatow. (Militärgeschichtliches Forschungsamt)

1868

thumbnail
wurden die Eisenbahnlinie von Dresden-Meißen-Nossen-Döbeln-Leipzig

1838

thumbnail
in Dresden, erster Pferdeomnibus mit festem Verdeck in Deutschland

Politik & Weltgeschehen

2009

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Vereinigte Staaten? San Antonio, Texas, USA, seit

2009

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
China Volksrepublik? Hangzhou, China, seit

1992

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Vereinigte Staaten? Columbus, Ohio, Vereinigte Staaten, seit

1992

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Vereinigte Staaten? Columbus, Ohio, USA, seit

1991

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Osterreich? Salzburg, Österreich, seit

Adaption

2010

thumbnail
kam eine Filmadaption von Jens Neubert ins Kino. Die Aufnahmen fanden 2009 in Dresden und der Sächsischen Schweiz statt. An der Produktion wirkten unter anderem die Sänger Franz Grundheber, Benno Schollum, Juliane Banse, Regula Mühlemann, Michael Volle, Michael König, René Pape und Olaf Bär mit sowie das London Symphony Orchestra unter der Leitung von Daniel Harding und der Rundfunkchor Berlin unter der Leitung von Simon Halsey. (Der Freischütz)

Wissenschaft & Technik

2010

thumbnail
19. bis 22. September Versammlung der GDNÄ in Dresden
thumbnail
Eröffnung der ersten deutschen Wasserfluglinie zwischen Altona/Elbe und Dresden

1893

thumbnail
Fertigstellung des „Blauen Wunders“ (Brücke über die Elbe in Dresden)
thumbnail
Der Kammermusiker Tröstler gründet in Dresden ein privates Konservatorium, aus dem die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber hervorgeht.

Sport

thumbnail
Shorttrack: bis 24. Januar -Dresden ist Schauplatz der Shorttrack-Europameisterschaft 2010. Europameister im Mehrkampf wird der Titelverteidiger Nicola Rodigari (Italien) sowie bei den Frauen Kateřina Novotná (Tschechien). Die EM-Titel im Staffellauf gehen bei den Frauen an Deutschland, bei den Herren an Italien.
thumbnail
Schach: bis 25. November -In Dresden findet die 38. Schacholympiade der FIDE statt. Sieger des Mannschaftsturnieres wird Armenien vor Israel und den USA. Den Gaprindashvilicup für das beste kombinierte Ergebnis der Männer- und Frauenmannschaften eines Landes gewann die Ukraine.

2008

thumbnail
Schach > Open und Turniere der Frauen: ZMD-Open in Dresden (6,5 aus 9) (Judith Fuchs)

Geschichte > Seit 1990

2011

thumbnail
Neubauten mit nach historischen Vorbildern gestalteten Fassaden an der Frauenkirche

2002

thumbnail
Elbhochwasser im August

1990

thumbnail
Blick über die Dresdner Innenstadt im Mai

Übungsfirmenmessen > Deutschland

2011

thumbnail
Dresden (Übungsfirma)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

thumbnail
Szenen- und Liederfolge > Deutschland: Deutschlandtournee II (Köln, Frankfurt, München, Basel, Essen,Bremen, Chemnitz, Erfurt, Leipzig, Dresden, Triest): 11. Oktober 2011 bis 6. Mai (Elisabeth (Musical))

2008

thumbnail
Nachwuchspreisträger > Preisträger seit 2006: Eckhard Lammert, Forschungsgruppenleiter am Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik in Dresden, für seine „herausragenden biochemischen Arbeiten auf dem Gebiet der Diabetes-Forschung“. (Paul-Ehrlich-und-Ludwig-Darmstaedter-Preis)

2008

thumbnail
Werner-Rathmayer-Preis: Johannes Dill (Deutsche Zoologische Gesellschaft)

2007

thumbnail
Erfolg > weitere Erfolge: 2. Platz beim Großen Preis (CSI***) von Dresden, 6. Platz beim Großen Preis (CSI*****) von La Coruña, 3. Platz beim Großen Preis von Gijon (Matthew Williams)

2007

thumbnail
Auszeichnungen und Ehrungen: Karl-Herxheimer-Medaille der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft in Dresden (Constantin Orfanos)

Fest van Cleef

2011

thumbnail
9.–11. Dezember in Bielefeld, Trier und Dresden (Grand Hotel van Cleef)

Tagesgeschehen

thumbnail
Dresden/Deutschland: Der Prozess wegen schweren Landfriedensbruchs gegen den Jenaer Jugendpfarrer und Vorsitzenden der Jungen Gemeinde Lothar König vor dem Dresdner Amtsgericht beginnt.
thumbnail
Dresden/Deutschland: Auf Erlaubnis von Papst Benedikt XVI. hin wird der katholische Geistliche Alois Andritzki seliggesprochen.
thumbnail
Dresden/Deutschland: Nach jahrelangen Sanierungs- und Umbauarbeiten wird das Albertinum mit seiner Galerie Neuer Meister wiedereröffnet.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2011

thumbnail
Projekt: Da wird auch dein Herz sein - Chorwerk zur Eröffnung des 33. Deutschen Evangelischen Kirchentags in Dresden (Komposition, Regie) (Sven Helbig)

2011

thumbnail
Werk: Jakub Flügelbunt, Kinderoper, UA: 15. Dezember , Junge Szene der Semperoper, Dresden (Miroslav Srnka)

2010

thumbnail
Kompositionen > Bühnenwerke: Gisela! oder: Die merk- und denkwürdigen Wege des Glücks. Musiktheaterstück für Sänger, Mimen, kleinen gemischten Chor und Instrumente. Libretto: Christian Lehnert, Michael Kerstan. UA 25.? September Gladbeck (Maschinenhalle Zeche Zweckel; Ruhr.; Hanna Herfurtner , Fausto Reinhart , Michael Dahmen , Studierende der Folkwang Universität ; Regie: Pierre Audi; Bühne und Kostüme: Christof Hetzer; Licht: Jean Kalman; Choreographie: Jill Emerson, Gail Skrela; Video: Martin Eidenberger; Dramaturgie: Klaus Bertisch; Studio musikFabrik, Jugendensemble des Landesmusikrats NRW, Jugend-Kammerchor der Chorakademie Dortmund, Dirigent: Steven Sloane). UA (revidierte Fassung) 20.? November Dresden (Semperoper; Nadja Mchantaf , Markus Butter , Giorgio Berrugi , Gala El Hadidi , Birgit Fandrey , Ilhun Jung , Gerald Hupach , Peter Lobert , Andreas Waschneck, Ronny Philipp, Mario Weigel ; Regie: Elisabeth Stöppler; Bühnenbild: Rebecca Ringst; Kostüme: Frank Lichtenberg; Licht: Fabio Antoci; Video: Andreas Etter; Dramaturgie: Stefan Ulrich; Sächsische Staatskapelle Dresden , Sächsischer Staatsopernchor Dresden , Dirigent: Erik Nielsen) (Hans Werner Henze)

2008

thumbnail
Regiearbeiten: André Rieu – Ich tanze mit Dir in den Himmel hinein (ZDF, Aufzeichnung aus der SemperoperDresden) (Pit Weyrich)

2007

thumbnail
Komposition > Konzertwerke: August der Starke , anlässlich des 800jährigen Jubiläums der Stadt Dresden (Robin Hoffmann (Musiker))

Kunst & Kultur

2013

thumbnail
Ausstellung > Gemeinschaftsausstellungen: „Babyfood“, OSTRALE – Internationale Ausstellung für zeitgenössische Künste, Dresden (Christiane Dénes)

2013

thumbnail
Ausstellung: Moritzburg bei Dresden, Käthe Kollwitz Haus (Martin Hoffmann (Grafiker))

2012

thumbnail
Bedeutende Inszenierungen: von Thorsten Lensing und Jan Hein; mit Ursina Lardi, Aenne Schwarz / Lisa Hrdina, Anna Grisebach, Peter Kurth, Devid Striesow, Lars Rudolph, Rik van Uffelen, Horst Mendroch, Joachim Król, Maria Hofstätter, Valentin Jeker, Phillipp Richardt / Niels Bormann, Willi Kellers, Benjamin Eggers – Festspielhaus Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste, Dresden, eine Produktion von Theater T1 (Der Kirschgarten)

2012

thumbnail
Ausstellung: Dresden, Gruppenausstellung "Bilderstreit – Panzer und Positionen zeitgenössischer Kunst" im MHM - Militärhistorisches Museum der Bundeswehr mit Werken von Anselm Kiefer, Frank Bölter, Michael Sailstorfer und Jan Bejsovec

2011

thumbnail
Ausstellung: Dresden, Galerie Beyer (Lothar Böhme)

"Dresden" in den Nachrichten