Dreyfus (1930)

Dreyfus ist ein deutsches Filmdrama aus dem Jahre 1930 um einen historischen Justizskandal mit Fritz Kortner in der Titelrolle. Regie führte Richard Oswald.

mehr zu "Dreyfus (1930)" in der Wikipedia: Dreyfus (1930)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Der Theater- und Film­schauspieler und -regisseur Fritz Kortner (Orlacs Hände, Dreyfus, Der Ruf) wird geboren.

Sonstige Ereignisse

1930

thumbnail
Dreyfus , deutsches Filmdrama von Richard Oswald aus dem Jahre

1898

thumbnail
Fritz Alberti: Godefroy Cavaignac, franz. Kriegsminister

1898

thumbnail
Sigmund Nunberg: Präsident des Schwurgerichts

Rundfunk, Film & Fernsehen

1930

Film:
thumbnail
Dreyfus (Fritz Alberti)

1930

Film:
thumbnail
Dreyfus (Ferdinand Bonn)

1930

Film:
thumbnail
Dreyfus (Erwin Kalser)

1930

Film:
thumbnail
Dreyfus (Else Bassermann)

1930

Film:
thumbnail
Dreyfus (Ferdinand Hart)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1942

Werk:
thumbnail
Finite geometrical systems. Six public lectures delivered in February 1940 at the University of Calcutta. University of Calcutta, Calcutta (Friedrich Wilhelm Levi)

1930

Rezeption > Filme und Bühnenwerke:
thumbnail
Dreyfus, Richard Oswald, Deutschland (Dreyfus-Affäre)

"Dreyfus (1930)" in den Nachrichten