Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1996

Preisträger:
thumbnail
Abdourahman A. Waberi für Cahier nomade (Grand Prix littéraire de l’Afrique noire)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hassan Gouled Aptidon stirbt. Hassan Gouled Aptidon war von 1977 bis 1999 der erste Präsident von Dschibuti und zwischen Mai und Juli 1977 für kurze Zeit auch Premierminister.
thumbnail
Gestorben: Ahmed Dini Ahmed stirbt in Dschibuti-Stadt. Ahmed Dini Ahmed (Arabisch: ???? ???? ????) war ein Politiker in Dschibuti.
thumbnail
Geboren: Zourah Ali wird in Ali Sabieh geboren. Zourah Ali ist eine Sportlerin aus Dschibuti, die bei den Olympischen Spielen 2012 ihr Land beim 400-Meter-Lauf der Damen vertrat.
thumbnail
Geboren: Ayanleh Souleiman wird geboren. Ayanleh Souleiman ist ein dschibutischer Mittelstreckenläufer, der sich auf die 800-Meter- und 1500-Meter-Distanz spezialisiert hat.
thumbnail
Geboren: Abdourahman Waberi wird in Dschibuti-Stadt geboren. Abdourahman A. Waberi ist ein dschibutischer Schriftsteller.

Beispiele > Geographische Bezeichnungen

1977

thumbnail
Afar und Issa geändert nach Dschibuti (Afrikanisierung)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Der ostafrikanische Staat Dschibuti erklärt seine Unabhängigkeit von Frankreich.

Pro-Islamische Allianz gegen weibliche Genitalverstümmelung

2004

thumbnail
Sultan Abdelkader Mohamed Humad, Dschibuti (TARGET (Menschenrechtsorganisation))

Politik & Weltgeschehen

2008

Wahlen:
thumbnail
Januar: Parlamentswahlen in Dschibuti

2001

thumbnail
7. März: Dileita Mohamed Dileita wird Premierminister in Dschibuti.

2000

thumbnail
11. März: Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Eritrea und Dschibuti
thumbnail
Ismail Omar Guelleh wird Staats- und Regierungspräsident in Dschibuti
thumbnail
Parlamentswahlen in Dschibuti

Tagesgeschehen

thumbnail
Dschibuti: Parlamentswahl
thumbnail
Dschibuti-Stadt/Dschibuti: Bei den Präsidentschaftswahlen gewinnt Amtsinhaber Ismail Omar Guelleh mit 79 % der Wählerstimmen, während sein Herausforderer Mohammed Warsama Ragueh 21 % erlangt.
thumbnail
Parlamentswahlen in Dschibuti.

"Dschibuti" in den Nachrichten