Duke University

Die Duke University (kurz „Duke“) ist eine private Universität in der Stadt Durham im Bundesstaat North Carolina in den USA. Die Universität befindet sich im sogenannten Research Triangle bestehend aus den Städten Durham, Chapel Hill und Raleigh mit mehr als 1,3 Millionen Einwohnern. Die Universität ist nach der Familie Duke benannt, die in der Tabakindustrie und in der Energiebranche tätig war (American Tobacco Company, Duke Energy). Die Wurzeln der Hochschule gehen auf das Jahr 1838 zurück, gegründet wurde Duke aber erst 1924, ist also vergleichsweise jung, und gehört dennoch heute zu den führenden Universitäten des Landes. Obwohl Duke (als Universität an der Ostküste) nicht Mitglied der Ivy League ist, gehört sie dennoch zu den renommiertesten amerikanischen Universitäten. Duke ist die südlichste der US-Eliteuniversitäten an der Ostküste und wird daher in den USA auch „Harvard of the South“ genannt. Duke ist mit der Evangelisch-methodistischen Kirche verbunden und gilt – abhängig vom betrachteten Fachbereich und den unterschiedlichen Rankings – als eine der zehn bis 20 „besten“ Universitäten der Welt.

Die Duke University ist Mitglied der Association of American Universities, einem seit 1900 bestehenden Verbund führender forschungsintensiver nordamerikanischer Universitäten. Ihre Forschungsausgaben gehörten 2010 zu den fünf größten der USA.

mehr zu "Duke University" in der Wikipedia: Duke University

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Fred Dretske stirbt. Frederick Irwin Dretske war ein US-amerikanischer Philosoph, der an der Duke University in North Carolina lehrte. Seine Hauptarbeitsgebiete sind die Erkenntnistheorie und die Philosophie des Geistes.
thumbnail
Gestorben: Knut Schmidt-Nielsen stirbt in Durham, North Carolina. Knut Schmidt-Nielsen war ein bedeutender Forscher und Lehrbuchautor auf dem Gebiet der Tierphysiologie, speziell der Ökophysiologie und der Vergleichenden Physiologie. Bereits zu Lebzeiten wurde er auf dem Gelände der Duke University durch eine lebensgroße Skulptur geehrt: ein Dromedar, das von einem Mann beobachtet wird.
thumbnail
Gestorben: Theodore Ropp stirbt in Durham, North Carolina. Theodore „Ted“ Ropp war ein US-amerikanischer Militärhistoriker und Militärtheoretiker. Er war Professor an der Duke University.
thumbnail
Gestorben: Charles R. Hauser stirbt. Charles Roy Hauser war ein US-amerikanischer Chemiker (Physikalische Organische Chemie, Organische Synthese). Er war Professor an der Duke University.
thumbnail
Geboren: Dan Ariely wird in New York City geboren. Dan Ariely ist ein US-amerikanisch-israelischer Psychologe und Hochschullehrer. Er lehrt und forscht seit 2008 als Professor für Psychologie und Verhaltensökonomik an der Duke University.

Lehre & Forschung

1838

thumbnail
Gründung der Duke University

Sport

1906

thumbnail
2. März: Wake Forest und Trinity College (die spätere Duke University) tragen das erste College-Basketballspiel in North Carolina aus. Es endet 24:10 für Wake Forest.

Mitglieder > Private Universitäten (25)

1938

Rundfunk, Film & Fernsehen

1967

Film:
thumbnail
Unmoralisch lebt man besser (L‘immorale) (Gigi Ballista)
Rundfunk:
thumbnail
In den USA wird zum ersten Mal ein Sportereignis, die Begegnung der Footballmannschaften der Duke University und der University of Pittsburgh, transkontinental ausgestrahlt.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2005

Bauwerke:
thumbnail
Nasher Museum of Art, Duke University, Durham (Rafael Viñoly)

2002

Gastprofessuren:
thumbnail
Duke University School of Law, Durham/North Carolina (Peter Sand)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Preisträger:
thumbnail
Ralph Snyderman (Duke University & Proventys, Inc.) (IRI Medal)

2007

Ehrung:
thumbnail
Distinguished Alumnus Award der Duke University (William G. Kaelin)

2000

Ehrung:
thumbnail
Ehrendoktorwürde für Menschlichkeit der Duke University (Elizabeth Dole)

Kunst & Kultur

2010

Ausstellung:
thumbnail
Nasher Art Gallery an der Duke University (Steve Bell (Karikaturist))

Lehrkörper

2012

thumbnail
Robert J. Lefkowitz, Biochemiker, Nobelpreisträger in Chemie

"Duke University" in den Nachrichten