Durham (North Carolina)

Durham ist eine Stadt im zentralen, nördlichen North Carolina. Sie ist der County Seat des Durham County.

mehr zu "Durham (North Carolina)" in der Wikipedia: Durham (North Carolina)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Horst Meyer (Physiker) stirbt in Durham, North Carolina. Johannes Horst Max Meyer war ein Schweizer Tieftemperaturphysiker.
thumbnail
Gestorben: Robert Ward (Komponist) stirbt in Durham, North Carolina. Robert Ward war ein US-amerikanischer Komponist.
thumbnail
Gestorben: Juanita M. Kreps stirbt in Durham, North Carolina. Juanita Morris Kreps war eine US-amerikanische Wirtschaftswissenschaftlerin und Politikerin, die dem Kabinett von US-Präsident Jimmy Carter als Handelsministerin angehörte.
thumbnail
Gestorben: Mike Wieringo stirbt in Durham, North Carolina. Michael „Mike“ Lance Wieringo war ein US-amerikanischer Comiczeichner.
thumbnail
Gestorben: Knut Schmidt-Nielsen stirbt in Durham, North Carolina. Knut Schmidt-Nielsen war ein bedeutender Forscher und Lehrbuchautor auf dem Gebiet der Tierphysiologie, speziell der Ökophysiologie und der Vergleichenden Physiologie. Bereits zu Lebzeiten wurde er auf dem Gelände der Duke University durch eine lebensgroße Skulptur geehrt: ein Dromedar, das von einem Mann beobachtet wird.

Standorte der staatlichen Universitäten in North Carolina

1980

thumbnail
North Carolina School of Science and Mathematics (Durham) (University of North Carolina)

1972

thumbnail
North Carolina Central University (Durham) - gegründet 1909, im UNC-Verband seit (University of North Carolina)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2005

Bauwerke:
thumbnail
Nasher Museum of Art, Duke University, Durham (Rafael Viñoly)

Liste der Parteitage (National Convention/Congress)

"Durham (North Carolina)" in den Nachrichten