Dynastie

Dynastie (altgriechischδυνάστηςdynástēs „Herrscher“) bezeichnet eine Geschlechterabfolge von Herrschern und ihrer Familien und wird heute auch allgemein für Großfamilien gebraucht (Familiendynastie). Ursprünglich beschreibt man damit ein Herrschergeschlecht, dem es gelungen ist, über einen längeren Zeitraum durch Macht-, Wirtschafts- und Heiratspolitik, Diplomatie und Intrigen, sowie letztlich einer gelungenen Erbfolge eine kontinuierliche Besetzung der höchsten Fürstenwürde ihres Landes zu garantieren.

Bei der Namensgebung einer Dynastie bezieht man sich meist auf den Familiennamen (Wasa), den Stammsitz (Hohenzollern) oder den Begründer eines Herrschergeschlechts durch dessen Eigennamen (Karolinger).

mehr zu "Dynastie" in der Wikipedia: Dynastie

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Fernando Jóse Fernandes Costa Mascarenhas, 11. Marquês de Fronteira stirbt in Lissabon, Portugal. Dom Fernando Jóse Fernandes Costa Mascarenhas, 11. Marquês de Fronteira; 9. Marquês de Alorna; 12. Conde de Torre; 13. Conde de Assumar; 12. Conde de Coculim, gehörte zu den höchsten portugiesischen Adligen. Er war Oberhaupt der Mascarenhas-Dynastie sowie der 11. Marquês de Fronteira, einer Dynastie, die einstmals für ihre Königstreue bekannt war. Dom Fernando selbst galt als bedeutender Verfechter und Kämpfer für die Demokratie in Portugal. Er war außerdem als Autor tätig.
thumbnail
Gestorben: Élie de Rothschild stirbt in Scharnitz, Tirol. Baron Élie Robert de Rothschild war ein französischer Bankier, Winzer und Mitglied der Rothschild-Dynastie.
thumbnail
Gestorben: Rolf Knie senior stirbt in Rapperswil. Rudolf genannt Rolf Knie senior war ein Schweizer Elefantendompteur und Zirkusdirektor. Von 1941 bis Ende 1992 leitete er mit Bruder Fredy den Schweizer National-Circus Knie. Er gehörte der fünften Generation der Dynastie Knie an.
thumbnail
Gestorben: Eva Bernoulli stirbt in Basel. Eva Bernoulli war eine Schweizer Logopädin und Pädagogin aus der FamiliendynastieBernoulli.
thumbnail
Gestorben: Kim Il-sung stirbt in Pjöngjang. Kim Il-sung war ein nordkoreanischer kommunistischer Politiker und von 1948 bis 1994 der stalinistische Diktator Nordkoreas. Als „Ewiger Präsident“ gilt er über den Tod hinaus als De-jure-Staatschef Nordkoreas. In der nordkoreanischen Propaganda wird er als „der Große Führer Genosse Kim Il-sung“ (??????????, Widaehan Sury?ng Kim Il S?ng Tongji) bezeichnet. Nach seinem Tod wurde sein Sohn Kim Jong-il oberster Machthaber in Nordkorea. Dieser verstarb 2011 und wurde von seinem Sohn Kim Jong-un als Staatschef beerbt. Teilweise wird daher von der ersten „kommunistischen Dynastie“ gesprochen.

Vorderasien

872 n. Chr.

thumbnail
Die Yuʿfiriden erheben Schibam zur Hauptstadt ihrer Dynastie.

Litauen / Polen

1386

thumbnail
4. März: Algirdas' Sohn Jogaila besteigt als König Władysław II. Jagiełło in Krakau den polnischen Thron und begründet damit die Dynastie der Jagiellonen in Polen. Sein Vetter Vytautas etabliert sich nach weiteren Machtkämpfen als Großfürst Litauens.

Asien

1455

thumbnail
Im Jemen endet die turkstämmigeDynastie der Rasuliden.

Russland

thumbnail
In Russland wird Michail Fjodorowitsch Romanow, der einer nichtfürstlichen Bojarenfamilie entstammt, zum Zaren gewählt. Er wird zum Begründer der DynastieRomanow. Damit endet die „Zeit der Wirren“ in Russland.

Ostfriesland

1744

thumbnail
14. März: Die Emder Konvention regelt die Annexion Ostfrieslands durch Preußen nach dem Aussterben der Cirksena-Dynastie. Sie endet im selben Jahr mit dem Tod des Fürsten Carl Edzard.

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Die Emder Konvention regelt die Annexion Ostfrieslands durch Preußen nach dem Aussterben der Cirksena-Dynastie. Sie endet im selben Jahr mit dem Tod des Fürsten Carl Edzard. (14. März)
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Böhmens König Wenzel III. wird auf einem Feldzug gegen Polen in Olmütz von einem unbekannt gebliebenen Täter ermordet. Mit seinem Tod endet die Dynastie der P?emysliden. (4. August)

Tagesgeschehen

thumbnail
Tokio/Japan: Die japanische Prinzessin Kiko bringt in der Nacht per Kaiserschnitt einen Thronfolger zur Welt. Damit haben sich die Hoffnungen der Traditionalisten erfüllt. Der Sohn des Prinzen Akishino ist nun der Dritte in der Thronfolge nach seinem 46-jährigen Onkel, Kronprinz Naruhito, und seinem Vater. Es ist das erste Mal seit 1965, dass wieder ein Junge in die Familie des Tennō Akihito geboren wurde, deren Dynastie dadurch in männlicher Linie auszusterben drohte. Die japanischen Fernsehsender unterbrechen alle ihre Programme und strahlen Sondersendungen aus.

Europa

2011

Liste nach Ländern oder Regionen geordnet > Griechenland:
thumbnail
Giorgos Andrea Papandreou (* 1952), Ministerpräsident 2009

2009

Liste nach Ländern oder Regionen geordnet > Griechenland:
thumbnail
Konstantinos "Kostas" Karamanlis, griechischer Ministerpräsident von 2004 bis

"Dynastie" in den Nachrichten