Eberhard Geick

Eberhard Geick (* 18. September 1944 in Magdeburg) ist ein deutscher Kameramann.

mehr zu "Eberhard Geick" in der Wikipedia: Eberhard Geick

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Eberhard Geick wird in Magdeburg geboren. Eberhard Geick ist ein deutscher Kameramann.

thumbnail
Eberhard Geick ist heute 73 Jahre alt. Eberhard Geick ist im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2008

thumbnail
Film: Das Glück am Horizont

2007

thumbnail
Film: Momella – Eine Farm in Afrika

2003

thumbnail
Film: Rotlicht – Im Dickicht der Großstadt

2001

thumbnail
Filmografie: Der Verleger ist ein zweiteiliger deutscher Fernsehfilm, der im Auftrage des WDR und NDR von der Regina Ziegler Filmproduktion hergestellt wurde. Die Erstausstrahlung fand am 9. und 10. Oktober 2001 in der ARD statt.

Stab:
Regie: Bernd Böhlich
Drehbuch: Bernd Böhlich nach Szenario von Paul Hengge
Produktion: Regina Ziegler
Musik: Tamás Kahane
Kamera: Eberhard Geick
Schnitt: Karola Mittelstädt

Besetzung: Heiner Lauterbach, Sylvester Groth, Susanna Simon, Jürgen Hentsch, Arndt Schwering-Sohnrey, Claude-Oliver Rudolph, Michael Greiling, Anica Dobra, Hans-Peter Korff, Lisa Martinek, Ernst-Georg Schwill, Tatjana Blacher, Eva-Maria Hagen, Edgar M. Böhlke, Götz Alsmann, Karl Kranzkowski, Hans-Peter Korff, Elisabeth Lanz, Harald Schrott, Udo Kroschwald, Klaus Mikoleit, Philipp Sonntag, Ulrich Wohlleben

2000

thumbnail
Film: Ein lasterhaftes Pärchen

"Eberhard Geick" in den Nachrichten