Ebolavirus

Das Ebolavirus ist eine Gattung aus der Familie der Filoviridae. Diese Gattung umfasst fünf Spezies, deren Vertreter behüllte Einzel(−)-Strang-RNA-Viren sind. Die Ebolaviren verursachen das Ebolafieber. Neben dem Menschen infizieren sie andere Primaten (Gorillas, Schimpansen) und lösen bei ihnen ein hämorrhagisches Fieber aus. Ebolaviren sind Auslöser der Ebolafieber-Epidemie 2014 in Westafrika.

mehr zu "Ebolavirus" in der Wikipedia: Ebolavirus

Geschichte

1977

thumbnail
Ebola-Virus – Ebola-hämorrhagisches-Fieber (Infektionskrankheit)

Tagesgeschehen

thumbnail
Kisangani/Demokratische Republik Kongo: In der Provinz Orientale kostete der Ebolavirus bisher 14 Menschen das Leben.
thumbnail
Republik Kongo: Die Zahl der Opfer des Ebola-Virus ist auf 76 angestiegen. Die Seuche ist zu Beginn des Jahres in der Gegend der Dörfer Kele und Mbou, etwa 800 Kilometer nördlich der Hauptstadt Brazzaville ausgebrochen.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Sheik Umar Khan stirbt in Kailahun, Sierra Leone. Sheik Umar Khan war ein führender Experte und Arzt im Kampf gegen das Ebolavirus aus Sierra Leone, der selbst an der Krankheit starb. Nach Bekanntwerden seiner Infizierung mit dem Ebolavirus bezeichnete ihn der Gesundheitsminister von Sierra Leone, Miatta Kargbo, als „Nationalheld“.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1996

thumbnail
Werk > Roman > In der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung: Befehl von oben englischer Originaltitel: Executive Orders
Fortsetzung von Ehrenschuld. Ryan, der nach dem Flugzeugangriff zum Präsidenten vereidigt wurde, festigt seine zunächst sehr schwere Situation in der Politik mit Hilfe seines Stabschefs Arnie van Damm. Als Islamisten einen Ebola-Anschlag auf die Vereinigten Staaten durchführen, um ihren Angriff auf Kuwait und Saudi-Arabien zu unterstützen, greifen die US-Militärs unter der Führung von Marion Diggs (spielt auch in Im Zeichen des Drachen/The Bear and The Dragon eine wichtige Rolle) ein. Zum Schluss wird der Anführer der Islamisten mit zwei Bomben getötet. (Tom Clancy)

1996

thumbnail
Werke > Romane > In der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung: Befehl von oben
englischer Originaltitel: Executive Orders
Fortsetzung von Ehrenschuld. Ryan, der nach dem Flugzeugangriff zum Präsidenten vereidigt wurde, festigt seine zunächst sehr schwere Situation in der Politik mit Hilfe seines Stabschefs Arnie van Damm. Als Islamisten einen Ebola-Anschlag auf die Vereinigten Staaten durchführen, um ihren Angriff auf Kuwait und Saudi-Arabien zu unterstützen, greifen die US-Militärs unter der Führung von Marion Diggs (spielt auch in Im Zeichen des Drachen/The Bear and The Dragon eine wichtige Rolle) ein. Zum Schluss wird der Anführer der Islamisten mit zwei Bomben getötet. (Tom Clancy)

"Ebolavirus" in den Nachrichten