Eckart Höfling

Eckart Höfling OFM (* 28. Oktober 1936 in Langenprozelten; † 1. März 2014 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Franziskaner, der sich besonders für Arme in Brasilien engagierte.

mehr zu "Eckart Höfling" in der Wikipedia: Eckart Höfling

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Eckart Höfling wird in Langenprozelten/Unterfranken geboren. Eckart HöflingOFM ist ein deutscher römisch-katholischer Pater, der sich besonders für Arme in Brasilien engagiert.

thumbnail
Eckart Höfling ist heute 81 Jahre alt. Eckart Höfling ist im Sternzeichen Skorpion geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1987

thumbnail
Projekte und Funktionen: Leiter des Sozialwerks des Franziskaner-Drittordens in Rio de Janeiro

1986

thumbnail
Projekte und Funktionen: Aufbau des Sozialwerks in São Paulo

1977

thumbnail
Projekte und Funktionen: Aufbau des Sozialwerks in Rio de Janeiro
Dabei richtete er Sozialzentren in den Favelas Vila Ideal und Prainha ein und organisierte eine regelmäßige gesundheitliche Fürsorge für die Bewohner der Armenviertel. Maßgeblich unterstützt wurde er von Beginn an durch die gemeinnützige Georg Ludwig Rexroth-Stiftung aus Lohr am Main, die in den vergangenen 30 Jahren mit über zwei Millionen Euro für die wesentliche Grundlage der Arbeit des Franziskanerpaters in diesem Projekt sorgte.

1972

thumbnail
Projekte und Funktionen: Direktor der Hochschule für Franziskaner-Spiritualität

"Eckart Höfling" in den Nachrichten