Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Eduard VII. wird im Buckingham Palace, London geboren. Eduard VII. war der erste britische Herrscher aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha (seit 1917 in Großbritannien Haus Windsor genannt) und ältester Sohn Königin Victorias.

thumbnail
Eduard VII. starb im Alter von 68 Jahren. Eduard VII. war im Sternzeichen Skorpion geboren.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In der Westminster Abbey wird Eduard VII. zum neuen König des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland gekrönt.

Politik & Weltgeschehen

1909

thumbnail
Februar: Der britische König Eduard VII. zu Besuch in Berlin
thumbnail
Zweiter Burenkrieg im südlichen Afrika: Auf dem Brüsseler Hauptbahnhof wird auf Albert Eduard, Prince of Wales, ein Attentat verübt, das jedoch misslingt. Der Täter, ein 16-jähriger Klempner, begründet seine Tat mit der britischen Unterdrückungspolitik im Burenkrieg. Die britische Presse macht am Folgetag die Hetzpolitik der kontinentaleuropäischen Staaten gegen den Burenkrieg für das Attentat verantwortlich. Am 5. Juli wird der Täter wegen Unzurechnungsfähigkeit freigesprochen.

Europa

thumbnail
Der Staatsbesuch König Edwards VII. in Frankreich leitet die britisch-französische Annäherung ein; am 6. Juli folgt der Gegenbesuch des französischen Präsidenten Émile Loubet mit seinem Außenminister Delcassé. Das Verhältnis beider Staaten war seit der Faschoda-Krise 1898 getrübt, mündet nun aber 1904 in den Abschluss der Entente Cordiale.

Großbritannien

thumbnail
Der britische König und Kaiser von IndienEdward VII., ein lebenslanger exzessiver Zigarrenraucher, stirbt an einem akuten Schub einer chronisch gewordenen Bronchitis im Buckingham Palace, ausgebrochen nach einer Erkältung, die er sich bei einem Spaziergang auf Sandringham zugezogen hat. Sein 44-jähriger Sohn George V. folgt ihm auf den britischen Thron.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Die BBC-Reihe The Good Old Days hat Premiere. In der Show, die bis 1983 regelmäßig ausgestrahlt wird, sind Varieté- und Music-Hall-Programme im Stil der Viktorianischen und Edwardischen Epoche zu sehen.

1902

Film:
thumbnail
The Coronation of Edward VII ist britischer Historienfilm aus dem Jahr 1902. Der Film entstand unter der Regie von Georges Méliès. Ausführender Produzent war Charles Urban für die Warwick Trading Company.

Stab:
Regie: Georges Méliès
Produktion: Charles Urban

Besetzung: Eduard VII.

"Eduard VII." in den Nachrichten