Eduard Wildbolz

Karl Ludwig Friedrich Eduard Wildbolz (* 13. Februar 1858 in Bern; † 6. Dezember 1932 ebenda) war ein Schweizer Offizier und hatte während des Landesstreiks im November 1918 als Korpskommandant das Kommando über die Ordnungstruppen in Bern.

mehr zu "Eduard Wildbolz" in der Wikipedia: Eduard Wildbolz

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1915

Publikation:
thumbnail
Volk und Heer der Schweiz im Lichte des gegenwärtigen Krieges. Rosius-Verlag, Biel

1915

Publikation:
thumbnail
An meine Offiziere. Der Kommandant der III. Division: Oberstdivisionär Wildbolz. G. Iseli, Bern

1902

Publikation:
thumbnail
Die Verwendung unserer Kavallerie. J. Huber, Frauenfeld

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Eduard Wildbolz stirbt in Bern. Karl Ludwig Friedrich Eduard Wildbolz war ein Schweizer Offizier und hatte während des Landesstreiks im November 1918 als Korpskommandant das Kommando über die Ordnungstruppen in Bern.
Geboren:
thumbnail
Eduard Wildbolz wird in Bern geboren. Karl Ludwig Friedrich Eduard Wildbolz war ein Schweizer Offizier und hatte während des Landesstreiks im November 1918 als Korpskommandant das Kommando über die Ordnungstruppen in Bern.

thumbnail
Eduard Wildbolz starb im Alter von 74 Jahren. Eduard Wildbolz war im Sternzeichen Wassermann geboren.

"Eduard Wildbolz" in den Nachrichten