Effekten

Effekten ist heute primär im Bank- und Börsenwesen der Sammelbegriff für am Kapitalmarkt handelbare und fungible Wertpapiere. Früher wurde mit „Effekten“ allgemein beweglicher Besitz bezeichnet.

mehr zu "Effekten" in der Wikipedia: Effekten

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1972

Gründung:
thumbnail
Die Bondpartners S.A. mit Sitz in Lausanne ist ein Schweizer Effektenhändler, der insbesondere auf den Handel mit Fremdwährungs-Anleihen spezialisiert ist. Das Unternehmen beschäftigt rund 40 Mitarbeiter und hat eine Bilanzsumme von 115? Millionen Schweizer Franken. Bondpartners ist an der Schweizer Börse SWX Swiss Exchange kotiert und steht im Rahmen des Schweizer Börsengesetzes unter der Aufsicht der Eidgenössischen Bankenkommission.

"Effekten" in den Nachrichten