Eik Breit

Eik Breit, eigentlich Gerhard Breit, (* 14. August 1954 in Herzogenburg, Niederösterreich) ist ein österreichischer Kabarettist, Sänger und Schauspieler.

Breit spielte bei der Ersten Allgemeinen Verunsicherung die Bassgitarre und war zusammen mit Thomas Spitzer, Nino Holm und Anders Stenmo eines der Gründungsmitglieder der Band. 1996 verließ er die Band. Er war anschließend von 1996 bis 2004 Mitglied der Comedy-A-cappella-Formation 4Xang, die von Wilfried gegründet worden war. Mit der Band Wiener Blue(s) trat er später auch mit einem Programm mit Gedichten von Josef Weinheber auf.

mehr zu "Eik Breit" in der Wikipedia: Eik Breit

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Eik Breit wird in Herzogenburg, Niederösterreich geboren. Eik Breit, bürgerlicher Name Gerhard Breit, ist ein österreichischer Kabarettist, Sänger und Schauspieler.

thumbnail
Eik Breit ist heute 63 Jahre alt. Eik Breit ist im Sternzeichen Löwe geboren.

"Eik Breit" in den Nachrichten