Einheit 731

Die Einheit 731 (jap.731部隊, 731 butai) war eine von vielen geheimen Einrichtungen der Kwantung-Armee der Kaiserlich Japanischen Armee in der besetzten Mandschurei, die biologische und chemische Waffen erforschte, erprobte und einsetzte. Die Bezeichnung ist eine Verkürzung des militärischen Codenamens (tsūshōgō) Manshū dai-731 butai (満州第七三一部隊), während der eigentliche Name „Hauptabteilung der Abteilung für Epidemieprävention und Wasserversorgung der Kwantung-Armee“ (関東軍防疫給水部本部, Kantō-gun bōeki-kyūsui-bu honbu) war.

Dazu wurden auch Experimente an lebenden Menschen vorgenommen. Es wurden schätzungsweise 3500 koreanische und chinesische Zivilisten sowie amerikanische, britische und sowjetische Kriegsgefangene in diesen Versuchen getötet. Außerdem wurden in den Jahren 1940 bis 1942 mindestens sechs Feldversuche mit Krankheitserregern unternommen, darunter Milzbrand und Pest, die mehreren Tausend Menschen das Leben kosteten. Bei Kriegsende 1945 wurden bei der Zerstörung der Produktionsstätten durch die japanische Armee mit Pest infizierte Ratten freigelassen, die in den Provinzen Heilongjiang und Jilin eine Epidemie mit über 20.000 Todesopfern auslösten.

mehr zu "Einheit 731" in der Wikipedia: Einheit 731

Bekannte Mitglieder

1945

thumbnail
Dr. Kitano Masaji, wissenschaftliche Leitung von 1.? August 1942 bis 28.? Februar

1945

thumbnail
Generalleutnant Dr. Shir? Ishii, wissenschaftliche Leitung 1932 bis 31.? Juli 1942 und ab 1.? März

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Ishii Shirō stirbt in Tokyo. Ishii Shirō war Generalleutnant in der Einheit 731 der Kaiserlich Japanischen Armee während des Chinesisch-Japanischen Krieges 1937 bis 1945.
Geboren:
thumbnail
Ishii Shirō wird in Yotsukaidō, Präfektur Chiba geboren. Ishii Shirō war Generalleutnant in der Einheit 731 der Kaiserlich Japanischen Armee während des Chinesisch-Japanischen Krieges 1937 bis 1945.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1988

Film:
thumbnail
Men Behind the Sun (auch: Hei Tai Yang 731 oder Black Sun 731) ist ein in Hongkong produzierter Film aus dem Jahre 1988 von Tun Fei Mou (T. F. Mous) über die japanische Einheit 731 im Zweiten Weltkrieges. Diese war in der Mandschurei stationiert.

Stab:
Regie: Tun Fei Mou
Drehbuch: Tun Fei Mou
Produktion: Fu Chi
Kamera: Fu Li Kawasaki

Aktivitäten

1943

thumbnail
wurde die Seuchenanfälligkeit weißer Menschen an amerikanischen Kriegsgefangenen getestet.

"Einheit 731" in den Nachrichten