Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt (traditionelle Bezeichnung: Sportgemeinde Eintracht oder kurz SGE) ist ein eingetragener Sportverein in Frankfurt am Main. Mit ihrer Fußballabteilung gilt die Eintracht als einer der großen Traditionsvereine im deutschen Fußball. Die letzte Erfolgsära der Herrenmannschaft, die in ihrer Geschichte einige Titel gewann, endete Mitte der 1990er Jahre. Seither hatte die Eintracht immer wieder um ihre sportliche und wirtschaftliche Existenz zu kämpfen. Seit einigen Jahren gilt der Verein wieder als wirtschaftlich und auch sportlich stabil, trotz des zwischenzeitlichen Abstiegs 2011.

Die Eintracht unterhält außerdem 14 weitere Abteilungen für verschiedene Sportarten. Die Vereinsfarben sind Rot-Schwarz-Weiß, das Vereinswappen ist der Frankfurter Adler (in Rot-Weiß), die Spielkleidung ist traditionell schwarz-rot oder schwarz-weiß. Die Heimspiele der Fußballprofis werden in der Commerzbank-Arena (ehemals Waldstadion) in Sachsenhausen-Süd ausgetragen. Dort befindet sich in der West- und seit 2011 auch in der Osttribüne die Geschäftsstelle der Eintracht Frankfurt Fußball AG. Die Trainingseinheiten der ersten Mannschaft finden auf einem Außenfeld vor dem Stadion statt, früher am Riederwald. Der Verein selbst unterhält seine Geschäftsstelle am 1952 eingeweihten Sportplatz am Riederwald im Frankfurter Stadtteil Seckbach.

mehr zu "Eintracht Frankfurt" in der Wikipedia: Eintracht Frankfurt

Station

1927

thumbnail
Eintracht Frankfurt (Gustav Wieser)

Geschichte deutscher Teams im UI-Cup

1995

thumbnail
schafften alle vier deutschen Teilnehmer den Sprung ins Achtelfinale. Dort scheiterten der 1. FC Köln an Tirol Innsbruck aus Österreich mit 1:3 und Eintracht Frankfurt an Girondins Bordeaux, Frankreich, mit 0:3. Bayer 04 Leverkusen und der Karlsruher SC kamen mit Siegen über Odense BK, Dänemark, 5:2 und FC Aarau, Schweiz, 2:1 n.V. weiter. Im Viertelfinale verabschiedete sich Leverkusen mit einem 3:5 n.E. gegen Innsbruck. Somit schaffte mit dem Karlsruher SC als letztem deutschen Vertreter, über Bursaspor, Türkei, 6:5 n.E. der Sprung ins Halbfinale, wo sie allerdings gegen Girondins Bordeaux mit 0:2 und 2:2 ausschieden. (UEFA Intertoto Cup)

Bisherige Sieger des Profi-Turniers

1991

thumbnail
1 Turniersieg: RSC Anderlecht , Paris SG (1992), Eintracht Frankfurt (1993), Ungarn (1994), Türkei (1997), Berlin (1998), Steiermark (1999), Österreich (2000(1)), Borussia Dortmund (2001), Werder Bremen (2005), Dinamo Zagreb (2008), Karlsruher SC (2009), Bayer 04 Leverkusen (2010), SC Freiburg (2011), 1. FSV Mainz 05 (2012), Manchester United (2015) (Mercedes-Benz Junior Cup)

Stationen

2001

thumbnail
2001 bis 2004: Eintracht Frankfurt (Lars Weißenfeldt)

Musik

2003

Diskografie:
thumbnail
Adler auf der Brust (Cover von Three Lions für Eintracht Frankfurt) (Mundstuhl)

Sport

thumbnail
Der FC Bayern München gewinnt nach einem 1:0 gegen Eintracht Frankfurt den DFB-Pokal.

2006

Deutsche Rekordmeister im Hallenhockey:
thumbnail
3 Titel: Der Club an der Alster (Deutscher Meister (Hockey))

2000

Profifußball (Eintracht Frankfurt Fußball AG) > Ausrüster:
thumbnail
2001–2003 Fila zum 1. Februar

1999

als Trainer:
thumbnail
Eintracht Frankfurt (Co-Trainer), 1.? Juli bis 19. Dezember (Frank Engel (Fußballtrainer))

1991

Deutsche Rekordmeister im Feldhockey:
thumbnail
1 Titel: Eintracht Frankfurt (Deutscher Meister (Hockey))

Tagesgeschehen

thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: Letzter Spieltag der Fußball-Bundesliga 2010/11. Deutscher Meister wird Borussia Dortmund vor Bayer 04 Leverkusen und dem FC Bayern München; der FC St. Pauli und Eintracht Frankfurt steigen direkt in die 2. Bundesliga ab, Borussia Mönchengladbach muss in die Relegation.
thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: Michael Skibbe wird neuer Trainer von Eintracht Frankfurt.
thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: BundesligistEintracht Frankfurt trennt sich von Trainer Friedhelm Funkel.
thumbnail
In Deutschland ging heute die Saison 2003/04 der 1. Fußball-Bundesliga zu Ende. Deutscher Meister wurde Werder Bremen. Abgestiegen sind der 1. FC Köln, Eintracht Frankfurt und 1860 München.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Ehrung:
thumbnail
– Ehrenmitglied bei Eintracht Frankfurt (Sebastian Vettel)

2010

Erfolg:
thumbnail
Deutscher B-Jugend-Meister mit Eintracht Frankfurt (Sonny Kittel)

2010

Titel/Erfolg:
thumbnail
Deutscher B-Jugend-Meister mit Eintracht Frankfurt (Julian Dudda)

2006

Profifußball (Eintracht Frankfurt Fußball AG) > Erfolg:
thumbnail
DFB-Pokal-Finalist (2): 1964

2002

Profifußball (Eintracht Frankfurt Fußball AG) > Erfolg:
thumbnail
Hessenmeister (Amateure) (2): 1969

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2013

Werke > Produzentin:
thumbnail
Zonenmädchen (Annekatrin Hendel)

2003

Karriereübersicht:
thumbnail
Eintracht Frankfurt (Geri Çipi)

1989

Verein:
thumbnail
1990: Eintracht Frankfurt (Christian Dreher)

1899

Vereinsgründungen:
thumbnail
8. März: Der Frankfurter FC Victoria 1899 und im Lauf des Jahres wohl auch die Frankfurter Kickers, beides Vorgängervereine von Eintracht Frankfurt, werden gegründet.

Harder13 Cup > Endspielliste

2015

thumbnail
Eintracht FrankfurtKarlsruher SC 4:4 (9:8 nach Neunmeterschießen) (SAP Arena)

2009

thumbnail
Eintracht FrankfurtSV Waldhof Mannheim 4:3 (SAP Arena)

"Eintracht Frankfurt" in den Nachrichten