Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin sind ein Berliner Eishockeyklub, der seit 1994, und damit als Gründungsmitglied, in der Deutschen Eishockey Liga spielt. Austragungsort der Eisbären-Heimspiele ist die Mercedes-Benz Arena.

Die Profimannschaft vom EHC Eisbären Berlin wurde 1994 in eine GmbH ausgegliedert deren Inhaber die Anschutz Entertainment Group ist.Der Stammverein für den Spielbetrieb der Nachwuchsmannschaften ist seit 2000 der Verein Eisbären Juniors Berlin. Die Vereinsfarben des Klubs sind dunkelblau, rot und weiß.

mehr zu "Eisbären Berlin" in der Wikipedia: Eisbären Berlin

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Henry Haase wird in Berlin geboren. Henry Haase ist ein deutscher Eishockeyspieler, der seit 2011 bei den Eisbären Berlin in der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Thomas Supis wird in Villingen-Schwenningen geboren. Thomas Supis ist ein deutscher Eishockeyspieler, der seit 2011 bei den Eisbären Berlin in der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Laurin Braun wird in Lampertheim, Hessen geboren. Laurin Braun ist ein deutscher Eishockeyspieler, der seit der Saison 2008/09 bei den Eisbären Berlin aus der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag steht. Sein Bruder Constantin ist ebenfalls Eishockeyspieler bei den Eisbären Berlin.
thumbnail
Geboren: Dominik Bielke wird in Berlin geboren. Dominik Bielke ist ein deutscher Eishockeyspieler, der seit der Saison 2008/09 bei den Eisbären Berlin aus der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag steht. Sein Vater René Bielke gilt als bester Torhüter in der Eishockey-Geschichte der Deutschen Demokratischen Republik.
thumbnail
Geboren: Daniel Weiß wird in Titisee-Neustadt geboren. Daniel Weiß ist ein deutscher Eishockeyspieler, der seit der Saison 2007/08 für die Eisbären Berlin aus der Deutschen Eishockey Liga spielt, jedoch im November 2012 an die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg verliehen wurde. Sein Bruder Alexander ist ebenfalls Eishockeyspieler.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1935

Werk:
thumbnail
Timmermans erzählt (Felix Timmermans)

Siegerliste

2010

thumbnail
Eisbären Berlin (Red Bulls Salute)

Sonstige Ereignisse

2010

thumbnail
Sieger der European Trophy

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Erfolge und Auszeichnungen:
thumbnail
Deutscher Meister mit den Eisbären Berlin (Jamie Arniel)

2013

Ehrung:
thumbnail
Deutscher Meister mit den Eisbären Berlin (Vincent Schlenker)

2013

Ehrung:
thumbnail
Deutscher Meister mit den Eisbären Berlin (Darin Olver)

2013

Ehrung:
thumbnail
Deutscher Meister mit den Eisbären Berlin (Corey Locke)

2013

Ehrung:
thumbnail
Deutscher Meister mit den Eisbären Berlin (Barry Tallackson)

Tagesgeschehen

thumbnail
Berlin/Deutschland: Die Eisbären Berlin gewinnen mit einem 3:1-Sieg im letzten Finalspiel gegen die Adler Mannheim zum sechsten Mal die Deutsche Eishockey-Meisterschaft.
thumbnail
Wolfsburg/Deutschland: Im dritten Spiel der Finalserie der Deutschen Eishockey Liga besiegen die Eisbären BerlinGrizzly Adams Wolfsburg mit 5:4, gewinnen damit die Finalserie mit 3:0 Spielen und sind zum fünften Mal Deutscher Eishockey-Meister.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Die Eisbären Berlin gewinnen durch einen Sieg gegen die DEG Metro Stars im vierten Spiel des Finales der Deutschen Eishockey Liga zum vierten Mal innerhalb von fünf Jahren die Deutsche Eishockey-Meisterschaft.
thumbnail
Eishockey - In der DEL haben die Frankfurt Lions gegen Hamburg Freezers im Halbfinale der Eishockey-Meisterschaft gewonnen und stehen nun erstmals im Finale, in dem sie auf die Eisbären Berlin treffen.

Sport

thumbnail
Eishockey: Die Eisbären Berlin gewinnen die Finalserie der DEL-Playoffs im 5. Spiel gegen Adler Mannheim und werden zum sechsten Mal Meister. Bereits im Spiel 4 hatte Mannheim mit 5:2 geführt, was dererseits den Gewinn der Meisterschaft bedeutet hätte, doch innerhalb von ca. 7 Minuten gleich die Berliner durch 3 Tore aus und gewannen das Spiel anschließend in der Overtime mit 5:6.
thumbnail
Die Eisbären Berlin besiegen im dritten Finale der Deutschen Eishockey-Liga die DEG Metro Stars mit 6:2 und sichern sich damit den zweiten gesamtdeutschen Meistertitel seit der Deutschen Wiedervereinigung 1990 in Folge.
thumbnail
Die Eisbären Berlin besiegen im dritten Finale der Deutschen Eishockey-Liga die Adler Mannheim mit 4:1 und sichern sich damit den ersten gesamtdeutschen Meistertitel seit der Deutschen Wiedervereinigung 1990.
thumbnail
In der neu erbauten Krefelder Mehrzweckhalle, dem KönigPALAST, findet zum ersten Mal eine DEL Partie statt (Krefeld Pinguine gegen die Eisbären Berlin).

"Eisbären Berlin" in den Nachrichten