Eishockey

Eishockey ist eine Mannschaftssportart, die mit fünf Feldspielern und einem Torwart auf einer etwa 60 m langen und 30 m breiten Eisfläche gespielt wird. Ziel des Spiels ist es, das Spielgerät, den Puck, eine kleine Hartgummischeibe, in das gegnerische Tor zu befördern. Die Spielzeit beträgt üblicherweise dreimal 20 Minuten netto. Da bei jeder Spielunterbrechung die Uhr angehalten wird, dauert ein Spiel etwa zwei bis zweieinhalb Stunden.

Verbreitung fand der Sport insbesondere durch die Erfindung und Errichtung von Kunsteisbahnen seit Anfang des 20. Jahrhunderts.

mehr zu "Eishockey" in der Wikipedia: Eishockey

Wintersport - Eishockey

1910

thumbnail
Die von der zwei Jahre zuvor gegründeten Ligue internationale de hockey sur glace durchgeführte Eishockey-Europameisterschaft 1910 ist das erste offizielle internationale Eishockey-Turnier für Nationalmannschaften überhaupt. Das EM-Turnier findet vom 10. bis zum 12. Januar in Montreux in der Schweiz statt. Austragungsort ist ein zugefrorener See vor den Toren der Stadt. Erster Europameister wird Großbritannien.

Ereignisse > Sport

2006

thumbnail
Mit dem Gewinn der Eishockey-Weltmeisterschaft im Finale gegen Tschechien im lettischen Riga wird das schwedische Tre Kronor Team die erste Eishockeynationalmannschaft, die die Weltmeisterschaft und die Olympischen Spiele im gleichen Jahr gewinnt. (21. Mai)
thumbnail
Dem Eishockey-Torwart der Buffalo Sabres, Clint Malarchuk, wird bei einem unglücklichen Zusammenstoß mit einem Gegner eine Halsvene aufgeschnitten. Er überlebt die schwere Verletzung und steht schon nach einer Woche wieder auf dem Eis. (22. März)
thumbnail
Frederick Arthur Stanley, 16. Earl of Derby stiftet einen Preis für das beste Amateur-Hockey-Team Kanadas. Der Stanley Cup ist heute die wichtigste Trophäe im nordamerikanischen Eishockey. (18. März)

Sport

thumbnail
Als dritter deutscher Eishockeyspieler überhaupt steht Christoph Schubert mit den Ottawa Senators in den Stanley Cup Finals. Hier scheitern sie mit 1:4 nach Siegen an den Anaheim Ducks.

2004

thumbnail
PSG Zlín, ehemalige Eishockeyabteilung des TJ Gottwaldov, Tschechischer Meister
thumbnail
Wayne Gretzky beendet seine Eishockey-Karriere

1977

thumbnail
13. März: Der Kölner EC wird erstmals deutscher Meister im Eishockey
thumbnail
Gründung des EishockeyvereinsKölner Haie

1972

thumbnail
Der EishockeyvereinAtlanta Flames (heute Calgary Flames) wird gegründet
thumbnail
In Belgien wird der EishockeyverbandKoninklijke Belgische IJshockey Federatie geschaffen.
thumbnail
Der Halensee in Berlin ist Schauplatz des ersten deutschen Eishockeyspiels. Der Akademische Sportklub behält in einer 2 x 20 Minuten dauernden Partie die Oberhand über ein Studententeam.

Sportübertragungen > Eishockey

2014

thumbnail
Eishockey Olympische Winterspiele (Liste der Sport1-Sendungen)

"Eishockey" in den Nachrichten