Eitorf

Eitorf ist eine Gemeinde und ein Mittelzentrum des östlichen (rechtsrheinischen) Rhein-Sieg-Kreises im Süden Nordrhein-Westfalens.

mehr zu "Eitorf" in der Wikipedia: Eitorf

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Franz Rustige stirbt. Franz Rustige war Mitbegründer der Wählergruppe Bürger für Eitorf, langjähriger Schiedsmann der Gemeinde Eitorf und Mitglied im Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen (BDS).
thumbnail
Gestorben: Horst Stachelhaus stirbt in Eitorf. Horst Stachelhaus war ein deutscher Musiker.
thumbnail
Gestorben: Ernst Peschl stirbt in Eitorf. Ernst Ferdinand Peschl war ein deutscher Mathematiker.
thumbnail
Geboren: Lutz Feld wird in Eitorf geboren. Lutz Feld ist ein deutscher Physiker.
thumbnail
Geboren: Markus Heintzen wird in Eitorf geboren. Markus Heintzen ist ein deutscher Rechtswissenschaftler und Professor an der Freien Universität Berlin.

Kunst & Kultur

2008

Ausstellungsbeteiligung:
thumbnail
Kunst in der historischen Werkshalle der Schoeller AG, Eitorf (Benoît Tremsal)

2006

Ausstellung:
thumbnail
Wolfgang Binding (Plastik und Zeichnung) und Stefanie Binding (Grafik), Galerie Incontro, Eitorf/Sieg

Wirtschaft und Infrastruktur > Ansässige Unternehmen

1851

thumbnail
Spirituosenfabrik Ernst Bötticher, am Markt (1873 bis 1913), in den Anfängen eine Salzhandlung

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1952

Werk > Werke außerhalb Kölns:
thumbnail
Eitorf/Sieg, Katholische Pfarrkirche St. Patricius, Chorraum, Skulpturengruppe, Christus und die 12 Jünger, 1951 bis (Eduard Schmitz (Bildhauer))

Persönlichkeiten > Weitere Persönlichkeiten mit Verbindung zur Stadt

1987

thumbnail
Derman Kanal (* 1965), Wirtschaftsbotschafter der Stadt Köln. Rechtsanwalt und Medienunternehmer. Lebte in Eitorf in den Jahren 1981 bis

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2011

thumbnail
Auflösung: Die ZF Sachs AG (früher Fichtel & Sachs bzw. Mannesmann Sachs) war ein deutscher Automobilzulieferer mit Hauptsitz in Schweinfurt. Das Unternehmen gehörte seit 2001 zum Konzern ZF Friedrichshafen AG und bildet dort bis 2011 den Unternehmensbereich „Antriebs- und Fahrwerkkomponenten“. Weitere Standorte in Deutschland befanden sich in Eitorf, Ahrweiler und Bielefeld. Des Weiteren ist das Unternehmen auch im europäischen Ausland, Asien, Amerika und Australien mit Produktionsstandorten vertreten. Nach der rechtlichen Verschmelzung der ZF Sachs AG in die ZF Friedrichshafen AG zum 1. August 2011 wurden die ehemaligen Sachs-Einheiten als eigenständige Business Units in die Divisionen des ZF Konzerns integriert. „Sachs“ wird als Produktmarke im automobilen Ersatzteilhandel weitergeführt.

1999

thumbnail
Gründung: Halgadom ist eine deutsche Neofolk- und Pagan-Metal-Band, welche Ende der 1990er Jahre von Frank Krämer (Stahlgewitter) in Eitorf gegründet wurde. Für die Pagan-Metal-Stücke wurde Krämer teilweise von Sebastian Schauseil (ex-Absurd, Wolfsmond) beim Gesang unterstützt.

1948

thumbnail
Gründung: Die WECO Pyrotechnische Fabrik GmbH ist ein 1948 gegründeter Hersteller von Feuerwerkskörpern mit Hauptsitz in Eitorf (Nordrhein-Westfalen). Mit einer Jahresproduktion von etwa 25 Millionen Feuerwerksraketen und rund 100 Millionen weiterer Feuerwerksartikel ist WECO Marktführer im Feuerwerksbereich in Deutschland und Europa.

1895

thumbnail
Gründung: Die ZF Sachs AG (früher Fichtel & Sachs bzw. Mannesmann Sachs) war ein deutscher Automobilzulieferer mit Hauptsitz in Schweinfurt. Das Unternehmen gehörte seit 2001 zum Konzern ZF Friedrichshafen AG und bildet dort bis 2011 den Unternehmensbereich „Antriebs- und Fahrwerkkomponenten“. Weitere Standorte in Deutschland befanden sich in Eitorf, Ahrweiler und Bielefeld. Des Weiteren ist das Unternehmen auch im europäischen Ausland, Asien, Amerika und Australien mit Produktionsstandorten vertreten. Nach der rechtlichen Verschmelzung der ZF Sachs AG in die ZF Friedrichshafen AG zum 1. August 2011 wurden die ehemaligen Sachs-Einheiten als eigenständige Business Units in die Divisionen des ZF Konzerns integriert. „Sachs“ wird als Produktmarke im automobilen Ersatzteilhandel weitergeführt.

"Eitorf" in den Nachrichten