Electro (Musikstil)

Mit Electro, manchmal auch Electro Funk oder seltener Electro Boogie, wird eine Variante der Elektronischen Tanzmusik bezeichnet, die auf dem Backbeat basiert. Das heißt, der Rhythmus wird nicht durch eine gerade Bass Drum mit vier Schlägen pro Takt akzentuiert, wie etwa bei House oder Techno, sondern durch eine in 2/4 programmierte Snaredrum. In Kombination mit einer ungerade programmierten Bassdrum entsteht das klassische Merkmal von Electro: ein synkopierter Funk. Den frühen, wiedererkennbaren Signatur-Sound des Rhythmus lieferte der berühmte Drumcomputer Roland TR-808.

mehr zu "Electro (Musikstil)" in der Wikipedia: Electro (Musikstil)

Geboren & Gestorben

1986

thumbnail
Geboren: Manuel Tur wird in Essen geboren. Manuel Tur ist ein deutscher Musiker, Labelgründer und DJ. Mit einer Mischung aus Deep House und Funk, teilweise mit Stilmitteln aus dem French House, produziert er in den Genres der elektronischen Tanzmusik House und Electro. Er verwendet die Künstlernamen „Arcade Mode“, „Blackbird“, „Jermaine Jones“ und „Tweeq“ und veröffentlichte auch in den Duos „Knabberbox“ (mit Patrick Alavi) und „Manuel Tur & Dplay“.
thumbnail
Geboren: 12th Planet wird in Los Angeles, Kalifornien geboren. 12th Planet ist ein US-amerikanischer DJ und Musikproduzent in den Stilrichtungen Dubstep, Electro und Jungle. Er trat unter anderem bei Coachella, beim Electric Daisy Carnival und beim Ultra Music Festival auf und ist einer der ersten wichtigen US-amerikanischen Dubstep-Interpreten.

1981

thumbnail
Geboren: SebastiAn wird in Boulogne-Billancourt geboren. SebastiAn ist ein französischer Electro-Musiker.
thumbnail
Geboren: Sıla Gençoğlu wird in Denizli geboren. Sıla Gençoğlu ist eine türkische Popsängerin, die mit Elementen des Electro arbeitet. Sie steht seit 2007 beim Majorlabel Sony BMG unter Vertrag.

1980

thumbnail
Geboren: Xenia Beliayeva wird oder 1981 in Moskau geboren. Xenia Beliayeva ist eine russischeElectro-Musikerin.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2005

thumbnail
Gründung: 2 Bit Pie ist eine englische Band, die hauptsächlich Electro spielt. Sie wurde 2005 von Mike Bryant und Jon Fugler gegründet, beide von Fluke, sowie einer Menge anderer Musiker, die meistens schon mit Fluke zusammengearbeitet haben, und von Personen die Erfahrungen in der Musikindustrie gesammelt haben, wie Andy Gray.

2004

thumbnail
Gründung: Boogie Army ist ein deutsches DJ- und Produzenten-Duo aus Köln und Ravensburg. Der Stil von Boogie Army lässt sich mit Nu-Skool Breaks beschreiben, wobei der Beat vieler Stücke so gerade ist, dass die Zugehörigkeit zum Breakbeat nicht mehr eindeutig ist. Alle Stücke der Formation sind explizit für den Dancefloor produziert und zeichnen sich durch wiederkehrende Themen und eine klassische Dramaturgie aus. Dabei bedient sich Boogie Army bei unterschiedlichen Genres wie Electro und Techno.

2003

thumbnail
Gründung: Cansei de Ser Sexy (portugiesisch für „Keine Lust mehr sexy zu sein“) ist eine brasilianische Band, deren Musik maßgeblich von Electro- und Rock-Einflüssen geprägt ist. Sie singen sowohl auf Englisch als auch auf Portugiesisch.

2002

thumbnail
Gründung: Syntax ist eine Gruppe des Electro-Musikstils. Gegründet wurde sie 2002 in London, England von Mike Tournier und Jan Burton.

1999

thumbnail
Gründung: Autotune ist ein DJ- und Live-Musikprojekt auf dem Plattenlabel Fumakilla aus Berlin. Es wurde 1999 von Adel Dior und Jan-Eric Scholz aka Tony Planet gegründet. Ihre Musik ist eine Mischung aus Techno, Electro und den Elementen des Funk.

"Electro (Musikstil)" in den Nachrichten