Elektrolokomotive

Elektrolokomotiven (kurz E-Loks oder Elektroloks, Abkürzung: Ellok) sind Triebfahrzeuge der Eisenbahn, die selbst keine Nutzlast (Passagiere, Gepäck, oder Güter) transportieren. Der Antrieb ist bei ihnen rein elektrisch, im Gegensatz beispielsweise zu dieselelektrischen, dieselhydraulischen oder dampfelektrischen Lokomotiven.

mehr zu "Elektrolokomotive" in der Wikipedia: Elektrolokomotive

Technische Entwicklung > Anfänge des elektrischen Betriebes

1879

thumbnail
stellt Werner Siemens auf der Berliner Gewerbeausstellung die erste gebrauchstaugliche Elektrolokomotive vor. (Geschichte der Eisenbahn in Deutschland)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Frank Julian Sprague stirbt. Frank Julian Sprague war ein US-amerikanischer Marineoffizier und Erfinder. Er gilt in den USA als „Vater der elektrischen Traktion“ und leistete erhebliche Beiträge zur Entwicklung elektrischer Motoren, elektrischer Bahnen und von Aufzügen.
thumbnail
Geboren: Frank Julian Sprague wird in Milford, Connecticut geboren. Frank Julian Sprague war ein US-amerikanischer Marineoffizier und Erfinder. Er gilt in den USA als „Vater der elektrischen Traktion“ und leistete erhebliche Beiträge zur Entwicklung elektrischer Motoren, elektrischer Bahnen und von Aufzügen.

Geschichte

1920

thumbnail
Aufnahme des elektrischen Betriebes auf der Gotthardbahn. Die Elektrifizierung dieser Strecke drängte sich auf, damit die Schweiz während Krisenzeiten weniger von Kohlenimporten aus den Nachbarländern abhängig wurde.

1913

thumbnail
Aufnahme des elektrischen Betriebes auf der Lötschbergbahn in der Schweiz.

1912

thumbnail
wurde die aus Karwendel- und Außerfernbahn bestehende Mittenwaldbahn von Innsbruck bis Reutte in Tirol als erste österreichische Vollbahn-Eisenbahnstrecke mit 15.000? V und 16?? Hz Wechselstrom in Betrieb genommen.

1911

thumbnail
Eröffnung des Betriebes auf der Strecke Dessau–Bitterfeld. Erste elektrische Vollbahn in Deutschland, vorerst mit 10? kV 15? Hz.

1906

thumbnail
wurde der Drehstrombetrieb auf der Strecke durch den Simplontunnel aufgenommen.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Die erste brauchbare Elektrolokomotive (Siemens & Halske) fährt auf der Berliner Gewerbeausstellung.

Geschichte > 1888 bis 2008

1963

thumbnail
wurde die Linie Sofia–Plowdiw elektrifiziert (Fertigstellung 27. April ). Dazu wurden 1962/62 Elektrolokomotiven von ?? koda Plze? aus der Tschechoslowakei importiert, aus den Baureihen 41-00 bis 45-00. Auch wurden Diesellokomotiven eingeführt. (Balgarski Darschawni Schelesnizi)

Kunst & Kultur

1988

Galerie:
thumbnail
Französische Elloks in Hendaye (Bahnhof Hendaye)

"Elektrolokomotive" in den Nachrichten