Elgin Baylor

Elgin Gay Baylor (* 16. September 1934 in Washington, D.C.) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler. Zwischen 1958 und 1971 spielte er in der US-Profiliga NBA für die Mannschaft der Minneapolis Lakers/Los Angeles Lakers. Baylor ist 1,96 m groß und spielte auf der Position des Forward. Er zählt zu den offensivstärksten Flügelspielern der Basketballgeschichte, neben Rick Barry, Michael Jordan und Kobe Bryant. Weiterhin war er zwischen 1975 und 1979 Trainer der New Orleans Jazz und zwischen 1986 und 2008 General Manager der Los Angeles Clippers.

mehr zu "Elgin Baylor" in der Wikipedia: Elgin Baylor

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Elgin Baylor wird in Washington, D.C. geboren. Elgin Gay Baylor ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler. Zwischen 1958 und 1971 spielte er in der US-Profiliga NBA für die Mannschaft der Minneapolis Lakers/Los Angeles Lakers. Baylor ist 1,96?m groß und spielte auf der Position des Forward. Er zählt zu den offensivstärksten Flügelspielern der Basketballgeschichte, neben Rick Barry, Michael Jordan und Kobe Bryant. Weiterhin war er zwischen 1975 und 1979 Trainer der New Orleans Jazz und zwischen 1986 und 2008 General Manager der Los Angeles Clippers.

thumbnail
Elgin Baylor ist heute 83 Jahre alt. Elgin Baylor ist im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Sport

thumbnail
New York, USA: Basketballspieler Elgin Baylor erzielt mit 71 Punkten gegen die New York Knicks einen neuen NBA-Rekord
thumbnail
Minneapolis, Minnesota: Basketballspieler Elgin Baylor erzielt mit 64 Punkten gegen die Boston Celtics einen neuen NBA-Rekord

"Elgin Baylor" in den Nachrichten