Elliniki Radiofonia Tileorasi

Ellinikí Radiofonía Tileórasi A.E. (ERT A.E.; griechischΕλληνική Ραδιοφωνία Τηλεόραση, deutsch Griechischer Hörfunk und Fernsehen) ist die öffentlich-rechtliche (bis 2011: staatliche) Rundfunkanstalt Griechenlands. Nachdem am 11. Juni 2013 die griechische Regierung die sofortige Schließung der ERT und Einstellung aller Programme beschlossen hatte, wurde unter der Nachfolgeregierung der Sendebetrieb auf den Tag genau zwei Jahre später wieder aufgenommen.

mehr zu "Elliniki Radiofonia Tileorasi" in der Wikipedia: Elliniki Radiofonia Tileorasi

Rundfunk, Film & Fernsehen

1979

Rundfunk:
thumbnail
In Griechenland führt die staatliche Elliniki Radiofonia Tileorasi (ERT) Farbfernsehen nach dem französischen SECAM-Verfahren ein.
Rundfunk:
thumbnail
Mit dem Start von ERT A.E. (Elliniki Radiophonia Tileorassi) erhält Griechenland sein erstes reguläres Fernsehprogramm.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2000

Ehrung:
thumbnail
Dimitri Mitropoulos Award des Griechischen Nationalen Rundfunks (Theodore Antoniou)

"Elliniki Radiofonia Tileorasi" in den Nachrichten