Else Lasker-Schüler

Else Schüler als junge Frau. Der Ehering an der rechten Hand und die Rose in der anderen deuten darauf hin, dass dieses Bild kurz nach ihrer Hochzeit mit Berthold Lasker entstanden sein muss.
Bild: unknown, uploader Pitichinaccio
Lizenz: CC-PD-Mark

Else Lasker-Schüler, eigentlich Elisabeth Lasker-Schüler (geboren am 11. Februar 1869 in Elberfeld; gestorben am 22. Januar 1945 in Jerusalem) war eine bedeutende deutsch-jüdische Dichterin. Sie gilt als herausragende Vertreterin der avantgardistischen Moderne und des Expressionismus in der Literatur. Sie trat aber auch als Zeichnerin hervor.

mehr zu "Else Lasker-Schüler" in der Wikipedia: Else Lasker-Schüler

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Else Lasker-Schüler stirbt in Jerusalem. Else Lasker-Schüler war eine bedeutende deutsch-jüdische Dichterin. Sie gilt als herausragende Vertreterin der avantgardistischen Moderne und des Expressionismus in der Literatur. Sie trat aber auch als Zeichnerin hervor.
thumbnail
Geboren: Else Lasker-Schüler wird in Elberfeld, heute Wuppertal geboren. Else Lasker-Schüler war eine bedeutende deutsch-jüdische Dichterin. Sie gilt als herausragende Vertreterin der avantgardistischen Moderne und des Expressionismus in der Literatur. Sie trat aber auch als Zeichnerin hervor.

thumbnail
Else Lasker-Schüler starb im Alter von 75 Jahren. Else Lasker-Schüler war im Sternzeichen Wassermann geboren.

Vertonung

2003

thumbnail
David Philip Hefti: TENET. Liederzyklus für Sopran und Ensemble. UA 28.? Oktober 2006, Zürich (Sylvia Nopper (Sopran), Zürcher Kammerensemble, David Philip Hefti (Leitung))

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2012

thumbnail
Nachleben > Namensgeberin Else Lasker-Schüler: Eine Straße benannten nach Else Lasker-Schüler die Städte Berlin (Bezirk Schöneberg, 1998), München , Köln, Wuppertal, Solingen, Geseke, Göttingen, Wolfsburg, Telgte, Hanau, Bensheim und Zürich.

2010

thumbnail
Werk: Bd. 11: Briefe. 1941–1945. Nachträge. Bearbeitet von Karl Jürgen Skrodzki und Andreas B. Kilcher. Jüdischer Verlag, Berlin

2009

thumbnail
Werk: IchundIch. Hg. von Karl Jürgen Skrodzki und Kevin Vennemann. Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main

2009

thumbnail
Werk: Bd. 10: Briefe. 1937–1940. Bearbeitet von Karl Jürgen Skrodzki und Andreas B. Kilcher. Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main

2008

thumbnail
Werk: Bd. 9: Briefe. 1933–1936. Bearbeitet von Karl Jürgen Skrodzki. Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main

Kunst & Kultur

2013

Ausstellung:
thumbnail
Else Lasker-Schüler: Gestirne und Orient. Die Künstlerin im Kreis des Blauen Reiters, Franz Marc Museum, Kochel am See / 23. September 2012 bis 6. Januar

"Else Lasker-Schüler" in den Nachrichten