Else Lasker-Schüler

Else Lasker-Schüler, eigentlich Elisabeth Lasker-Schüler (geboren am 11. Februar 1869 in Elberfeld; gestorben am 22. Januar 1945 in Jerusalem) war eine bedeutende deutsch-jüdische Dichterin. Sie gilt als herausragende Vertreterin der avantgardistischen Moderne und des Expressionismus in der Literatur. Sie trat aber auch als Zeichnerin hervor.

mehr zu "Else Lasker-Schüler" in der Wikipedia: Else Lasker-Schüler

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Else Lasker-Schüler stirbt in Jerusalem. Else Lasker-Schüler war eine bedeutende deutsch-jüdische Dichterin. Sie gilt als herausragende Vertreterin der avantgardistischen Moderne und des Expressionismus in der Literatur. Sie trat aber auch als Zeichnerin hervor.
thumbnail
Geboren: Else Lasker-Schüler wird in Elberfeld, heute Wuppertal geboren. Else Lasker-Schüler war eine bedeutende deutsch-jüdische Dichterin. Sie gilt als herausragende Vertreterin der avantgardistischen Moderne und des Expressionismus in der Literatur. Sie trat aber auch als Zeichnerin hervor.

thumbnail
Else Lasker-Schüler starb im Alter von 75 Jahren. Else Lasker-Schüler war im Sternzeichen Wassermann geboren.

Vertonung

2003

thumbnail
David Philip Hefti: TENET. Liederzyklus für Sopran und Ensemble. UA 28.? Oktober 2006, Zürich (Sylvia Nopper (Sopran), Zürcher Kammerensemble, David Philip Hefti (Leitung))

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2012

thumbnail
Nachleben > Namensgeberin Else Lasker-Schüler: Eine Straße benannten nach Else Lasker-Schüler die Städte Berlin (Bezirk Schöneberg, 1998), München , Köln, Wuppertal, Solingen, Geseke, Göttingen, Wolfsburg, Telgte, Hanau, Bensheim und Zürich.

2010

thumbnail
Werk: Bd. 11: Briefe. 1941–1945. Nachträge. Bearbeitet von Karl Jürgen Skrodzki und Andreas B. Kilcher. Jüdischer Verlag, Berlin

2009

thumbnail
Werk: IchundIch. Hg. von Karl Jürgen Skrodzki und Kevin Vennemann. Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main

2009

thumbnail
Werk: Bd. 10: Briefe. 1937–1940. Bearbeitet von Karl Jürgen Skrodzki und Andreas B. Kilcher. Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main

2008

thumbnail
Werk: Bd. 9: Briefe. 1933–1936. Bearbeitet von Karl Jürgen Skrodzki. Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main

Kunst & Kultur

2013

Ausstellung:
thumbnail
Else Lasker-Schüler: Gestirne und Orient. Die Künstlerin im Kreis des Blauen Reiters, Franz Marc Museum, Kochel am See / 23. September 2012 bis 6. Januar

"Else Lasker-Schüler" in den Nachrichten