Else Reval

Else Reval (gebürtig Else Langer; * 14. Juni 1893 in Berlin, Deutsches Reich; † 25. Januar 1978 in Berlin) war eine deutsche Schauspielerin.

mehr zu "Else Reval" in der Wikipedia: Else Reval

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Else Reval stirbt in Berlin. Else Reval war eine deutsche Schauspielerin.
Geboren:
thumbnail
Else Reval wird in Berlin, Deutsches Reich geboren. Else Reval war eine deutsche Schauspielerin.

thumbnail
Else Reval starb im Alter von 84 Jahren. Else Reval war im Sternzeichen Zwilling geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1963

thumbnail
Film: Hafenpolizei (Fernsehserie) – Licht im Wasser

1961

thumbnail
Film: Die Nashörner

1958

thumbnail
Filmografie: Der Greifer ist ein deutscher Kriminalfilm aus dem Jahr 1958, der unter der Regie von Eugen York entstand. Die Uraufführung fand am 20. März 1958 im Ufa–Palast in Köln statt.

Stab:
Regie: Eugen York
Drehbuch: Curt J. Braun
Produktion: Kurt Ulrich Film GmbH
(Kurt Ulrich )
Musik: Hans-Martin Majewski
Kamera: Ekkehard Kyrath
Schnitt: Ingrid Wacker

Besetzung: Hans Albers, Hansjörg Felmy, Susanne Cramer, Horst Frank, Mady Rahl, Werner Peters, Siegfried Lowitz, Maria Sebaldt, Ernst Stankovski, Agnes Windeck, Carsta Löck, Lia Eibenschütz, Karl Hellmer, Herbert Hübner, Else Reval, Fritz Wagner, Reinhard Kolldehoff, Hans Schwarz, Hanita Hallan, Georg Gütlich, Bärbel Wycisk, Panos Papadopulos, Joachim Röcker

1957

thumbnail
Filmografie: Das haut hin ist eine deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 1957 mit den Hauptdarstellern Margit Nünke und Peter Alexander. Die Handlung folgt über weite Strecken dem Film Der Mann, von dem man spricht (1937) mit Heinz Rühmann. Uraufführung war am 10. Juli 1957 in Berlin, Ufa-Pavillon.

Stab:
Regie: Géza von Cziffra
Drehbuch: Géza von Cziffraals Peter Trenck
Produktion: Berolina-Film (Kurt Ulrich )
Musik: Heinz Gietz Kurt Feltz
Kamera: Willi Sohm
Schnitt: Ingrid Wacker

Besetzung: Peter Alexander, Margit Nünke, Gunther Philipp, Grethe Weiser, Hans Olden, Wolfgang Lukschy, Gerold Wanke, Reinhard Kolldehoff, Else Reval, Herbert Weissbach, Werner Stock, Jürgen Feindt

1956

thumbnail
Filmografie: Musikparade ist ein deutscher Film von Regisseur Géza von Cziffra aus dem Jahr 1956. Es war sein erster von insgesamt zwölf erfolgreichen Filmen mit Hauptdarsteller Peter Alexander.

Stab:
Regie: Géza von Cziffra
Drehbuch: Géza von Cziffraals Peter Trenck, Paul H. Rameau
Produktion: Artur Brauner, Otto Meisner
Musik: Heinz Gietz, Heino Gaze
Kamera: Toni Braun
Schnitt: Walter Wischniewsky Waltraut Wischniewsky

Besetzung: Peter Alexander, Bibi Johns, Georg Thomalla, Ruth Stephan, Else Reval, Chariklia Baxevanos, Peter Hinnen, Franz Otto Krüger, Helga Predell, Alexa von Porembsky, Christiane Maybach, Bruno W. Pantel, Hazy-Osterwald-Sextett

"Else Reval" in den Nachrichten