Emma George

Emma George (* 1. November 1974 in Beachworth, Victoria, Australien) ist eine ehemalige australische Stabhochspringerin, die die Silbermedaille bei den Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften 1997 gewann. Von 1995 bis 1999 war sie ununterbrochen Inhaberin des Weltrekords.

Sie hatte bei einer Größe von 1,72 m ein Wettkampfgewicht von 64 kg.

mehr zu "Emma George" in der Wikipedia: Emma George

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Emma George wird in Beachworth, Victoria, Australien geboren. Emma George ist eine ehemalige australische Stabhochspringerin, die die Silbermedaille bei den Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften 1997 gewann. Von 1995 bis 1999 war sie ununterbrochen Inhaberin des Weltrekords.

thumbnail
Emma George ist heute 42 Jahre alt. Emma George ist im Sternzeichen Skorpion geboren.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Emma George, Australien, erreichte im Stabhochsprung der Damen 4,58 Meter.

1998

Leichtathletik:
thumbnail
21. März -Emma George, Australien, sprang im Stabhochsprung der Damen 4,59 Meter.
Leichtathletik:
thumbnail
Emma George, Australien, erreichte im Stabhochsprung der Damen 4,50 Meter.
Leichtathletik:
thumbnail
Emma George, Australien, sprang im Stabhochsprung der Damen 4,45 Meter.
Leichtathletik:
thumbnail
Emma George, Australien, erreichte im Stabhochsprung der Damen 4,30 Meter.

"Emma George" in den Nachrichten