Einhegung

Einhegung ist die Umwandlung eines der allgemeinen Nutzung offen stehenden Areals in eines der speziellen Nutzung.

Im Deutschen wird für ähnliche Agrarreformen, die im 18. und 19. Jahrhundert – namentlich im Königreich Hannover nach englischem Vorbild – durchgeführt wurden, der Begriff „Verkoppelung“ gebraucht.

mehr zu "Einhegung" in der Wikipedia: Einhegung

Leider keine Ereignisse zu "Einhegung"

"Einhegung" in den Nachrichten