Energie Cottbus

Der FC Energie Cottbus (vollständiger Name: Fußballclub Energie Cottbus e. V.) ist ein Fußballverein aus Cottbus. Er wurde 1963 als SC Cottbus gegründet und 1966 in BSG Energie Cottbus umbenannt. 1990 wurde die Betriebssportgemeinschaft (BSG) aufgelöst und der Verein in FC Energie Cottbus umbenannt.

Die erste Vereinsmannschaft spielte von 1997 bis 2014 in der 1. und 2. Bundesliga. Nach zwei Jahren Zugehörigkeit zur 3. Liga tritt der FC Energie seit der Saison 2016/17 in der viertklassigen Regionalliga Nordost an.

mehr zu "Energie Cottbus" in der Wikipedia: Energie Cottbus

Ehrung

2006

thumbnail
Mannschaft des Jahres von Brandenburg

2001

thumbnail
Mannschaft des Jahres von Brandenburg

2000

thumbnail
Mannschaft des Jahres von Brandenburg

1999

thumbnail
Mannschaft des Jahres von Brandenburg

1997

thumbnail
Mannschaft des Jahres von Brandenburg

1996

thumbnail
Mannschaft des Jahres von Brandenburg

Erfolg

2011

thumbnail
DFB-Pokal-Halbfinalist

2008

thumbnail
Klassenerhalt (Bundesliga): 2001, 2002, 2007

2006

thumbnail
Aufstieg in die Bundesliga: 2000

1997

thumbnail
DFB-Pokal-Finalist

"Energie Cottbus" in den Nachrichten