Enforcer

Ein Enforcer ist ein Eishockeyspieler, der die Stürmerstars innerhalb der eigenen Mannschaft beschützt, damit diese sich in vollem Umfang auf ihr Spiel konzentrieren können. Durch Bodychecks, aggressive Aktionen oder provozierte Schlägereien versucht er, den Spielfluss des Gegners zu unterbrechen und diesen abzulenken. Gute Eishockeyspieler, die gleichzeitig Tore erzielen und sich verteidigen müssen, sind verletzungsanfälliger und ihre Kräfte werden – gerade in der langen NHL-Saison – schnell verschlissen. Als Beispiel sei hier der Stürmer Eric Lindros genannt, der in seiner Karriere zahlreiche Gehirnerschütterungen erlitt. Der Enforcer ist ein wichtiges Element der Gewalt im Eishockey.

Einer der bekanntesten Enforcer ist Dave „The Hammer“ Schultz, der mit 472 Minuten auf der Strafbank den NHL-Saisonrekord hält. Meistens übernehmen Reservespieler diese Aufgaben, doch exzellente Stürmer, die gleichzeitig Enforcer waren, waren u. a. Gordie Howe, Jarome Iginla oder Tiger Williams (hält mit 3,966 Strafminuten den NHL-Karriererekord). Howe ist der Namenspate des inoffiziellen Gordie Howe Hattrick, den man „erzielt“, wenn man im selben Spiel ein Tor, einen Assist und einen Faustkampf verbucht: Rick Tocchet ist hierbei der Rekordhalter (18).

mehr zu "Enforcer" in der Wikipedia: Enforcer

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Derek Boogaard stirbt in Minneapolis, Minnesota, USA. Derek Boogaard war ein kanadischer Eishockeyspieler. Der Enforcer spielte in der National Hockey League für die Minnesota Wild und New York Rangers auf der Position des linken Flügelstürmers. Sein Bruder Aaron ist ebenfalls ein professioneller Eishockeyspieler.
thumbnail
Geboren: John Scott (Eishockeyspieler) wird in Edmonton, Alberta geboren. John Howard Scott ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler. Der linke Flügelstürmer absolvierte im Verlauf seiner aktiven Karriere zwischen 2006 und 2016 unter anderem 290 Spiele in der National Hockey League, den Großteil davon für die Minnesota Wild, Chicago Blackhawks und Buffalo Sabres. Besondere Aufmerksamkeit wurde dem Enforcer rund um seine Wahl ins NHL All-Star Game 2016 zuteil.
thumbnail
Geboren: Derek Boogaard wird in Saskatoon, Saskatchewan geboren. Derek Boogaard war ein kanadischer Eishockeyspieler. Der Enforcer spielte in der National Hockey League für die Minnesota Wild und New York Rangers auf der Position des linken Flügelstürmers. Sein Bruder Aaron ist ebenfalls ein professioneller Eishockeyspieler.
thumbnail
Geboren: Francis Lessard wird in Montreal, Québec geboren. Francis Lessard ist ein kanadischer Eishockeyspieler auf der Position des rechten Flügelstürmers, der seit August 2010 bei den Ottawa Senators aus der National Hockey League unter Vertrag steht. Er gilt als sogenannter Enforcer.
thumbnail
Geboren: Trevor Gillies wird in Cambridge, Ontario geboren. Trevor Gillies ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Januar 2014 bei den Abbotsford Heat in der American Hockey League unter Vertrag steht. Der Angreifer wird überwiegend als Enforcer eingesetzt.

Sport

1977

thumbnail
In der NHL endet die Ära der Enforcer.

1977

Ereignisse > Sport:
thumbnail
Beim Basketballspiel der Los Angeles Lakers gegen die Houston Rockets erleidet Rudy Tomjanovich durch einen Faustschlag von Kermit Washington schwere Kopfverletzungen. Der Vorfall leitet in der NBA das Ende der Enforcer-Ära ein. (9. Dezember)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

"Enforcer" in den Nachrichten