Ennio Guarnieri

Ennio Guarnieri (* 12. Oktober 1930 in Rom) ist ein italienischer Kameramann.

mehr zu "Ennio Guarnieri" in der Wikipedia: Ennio Guarnieri

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Ennio Guarnieri wird in Rom geboren. Ennio Guarnieri ist ein italienischer Kameramann.

thumbnail
Ennio Guarnieri ist heute 87 Jahre alt. Ennio Guarnieri ist im Sternzeichen Waage geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2002

thumbnail
Filmografie: Callas Forever ist ein international produziertes Filmdrama aus dem Jahr 2002 über das letzte Lebensjahr der Opernsängerin Maria Callas, die von Fanny Ardant gespielt wird. Regie führte Franco Zeffirelli, der mit Maria Callas befreundet war und mit ihr für Opernaufführungen von Norma, La Traviata und Tosca zusammengearbeitet hatte.

Stab:
Regie: Franco Zeffirelli
Drehbuch: Franco Zeffirelli, Martin Sherman
Produktion: Marco Chimenz, Giovanni Stabilini, Riccardo Tozzi, Giovannella Zannoni
Musik: Alessio Vlad
Kamera: Ennio Guarnieri
Schnitt: Sean Barton

Besetzung: Fanny Ardant, Jeremy Irons, Joan Plowright, Jay Rodan, Gabriel Garko, Manuel de Blas, Justino Díaz, Jean Dalric, Stephen Billington, Anna Lelio, Alessandro Bertolucci, Olivier Galfione, Roberto Sanchez, Achille Brugnini, Eugene Kohn

1999

thumbnail
Film: Die neuen Abenteuer des Pinocchio ist ein Kinderfilm des Regisseurs Michael Anderson aus dem Jahr 1999. Der Film ist eine Weiterführung des Kinderbuches Pinocchio von Carlo Collodi und ist die Fortsetzung des Films Die Legende von Pinocchio von 1996.

Stab:
Regie: Michael Anderson
Drehbuch: Sherry Mills, Tom Sheppard
Produktion: Knut Boeser, Raju Patel, Harald Reichebner, Jeffrey Snell
Musik: Rainer Oleak, Günther Fischer
Kamera: Ennio Guarnieri
Schnitt: Andrew MacRitchie, Marcus Manton

Besetzung: Martin Landau, Gabriel Thomson, Udo Kier, Ben Ridgeway, Gemma Gregory, Warwick Davis, Sarah Alexander, Simon Schatzberger

1994

thumbnail
Film: Die Bibel -Jakob ist der dritte Teil der TV-Reihe Die Bibel und erzählt die frühen Jahre im Leben des alttestamentlichen Patriarchen Jakob.

Stab:
Regie: Peter Hall
Drehbuch: Lionel Chetwynd, Francesco Maria Nappi (Roman)
Produktion: Lorenzo Minoli, Gerald Rafshoon
Musik: Marco Frisina, Ennio Morricone
Kamera: Ennio Guarnieri, A.I.C.
Schnitt: Bill Blunden

Besetzung: Matthew Modine, Lara Flynn Boyle, Sean Bean, Joss Ackland, Juliet Aubrey, Irene Papas, Giancarlo Giannini, Christoph Waltz, Christoph M. Ohrt, Philip Locke, Daniel Newman, Cecilia Dazzi, Yvonne Sciò, Garry Cooper, Bev Willis, James Hayes, Padraig Casey, William Sleigh, Linda Polan, Peter Gordon, Oliver Hobson, Neil Daglish, Zubin Varla, Anna Zapparoli, Peter Jonfield, Crispin Redman, Michael Haughey, Peter Turner, Emma Hall

1993

thumbnail
Film: Labyrinth -Liebe ohne Ausweg (Entangled) ist ein kanadisch-französisches Filmdrama aus dem Jahr 1993. Es beruht auf dem Roman Die trauernden Witwer (Les Veufs, 1970) von Pierre Boileau und Thomas Narcejac. Die Hauptrolle des eifersüchtigen Liebhabers spielte Judd Nelson.

Stab:
Regie: Max Fischer
Drehbuch: Max FischerMichel Tureau
Produktion: Max Fischer
Musik: Jean-François Fabiano
Kamera: Ennio Guarnieri
Schnitt: Marie-Sophie Dubus

Besetzung: Judd Nelson, Pierce Brosnan, Laurence Treil, Roy Dupuis, Lorenzo Caccialanza

1989

thumbnail
Film: Franziskus (Francesco)

"Ennio Guarnieri" in den Nachrichten