Ensemble (Musik)

Das Wort Ensemble (Audio-Datei / Hörbeispielanhören?/i) hat in der Musik zwei Bedeutungen.

mehr zu "Ensemble (Musik)" in der Wikipedia: Ensemble (Musik)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Antonio Gades stirbt in Madrid. Antonio Gades, eigentlich Antonio Esteve Ródenas, war ein spanischer Tänzer und Choreograf. Er hat unter seinem Künstlernamen Antonio Gades mit seinem Flamenco-Ensemble unter anderem spanische klassische Werke wie Fuenteovejuna von Lope de Vega inszeniert und damit auch international große Erfolge gefeiert. Gades wurde insbesondere durch seine Kooperation mit dem spanischen Filmregisseur Carlos Saura bei dessen Werken Bluthochzeit, Carmen und Der Liebeszauber bekannt.

1984

thumbnail
Geboren: Yolandi Visser wird als Anri du Toit in Port Alfred, Südafrika geboren. Yolandi Visser (alternative Schreibweise ¥o-Landi Vi$$er) ist eine südafrikanische Musikerin. Gemeinsam mit Watkin Tudor Jones ist sie Teil der Rap-Rave-FormationDie Antwoord. Zuvor war sie Teil der Formationen MaxNormal.TV und The Constructus Corporation. Bekannt ist sie auch unter dem Pseudonym Anica The Snuffling.

1980

thumbnail
Geboren: Stefan Vanselow wird geboren. Stefan Vanselow ist ein deutscher Kirchenmusiker, Chorleiter, Dirigent und Lehrbeauftragter für Dirigieren an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Sein musikalisches Spektrum reicht von der Alten Musik in historischer Aufführungspraxis bis hin zu Uraufführungen. Als Dirigierpädagoge vermittelt Vanselow, neben einer soliden handwerklichen Basis und stilgerechter musikalischer Ausdrucksfähigkeit, vor allem auch psychologische Kompetenzen zur Interaktion mit den jeweiligen Ensembles.

1969

thumbnail
Geboren: Susanne Heinrich (Gambistin) wird geboren. Susanne Heinrich ist eine deutsche Gambistin. Sie ist Mitgründerin des Ensembles Charivari Agréable, mit dem sie Aufnahmen eingespielt hat.
thumbnail
Geboren: Ottmar Liebert wird in Köln geboren. Ottmar Liebert ist ein deutscher Gitarrist. Als Komponist verbindet er Stilmittel (harmonisch und technisch) des Flamencos mit anderen Stilrichtungen. Er wurde in Köln geboren und lebt seit 1986 in Santa Fe (New Mexico). Sein Ensemble heißt Luna Negra (Schwarzer Mond).

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2012

thumbnail
Auflösung: Tango Five war ein deutsches Musikensemble, das aus den (nur) vier Musikern Gregor Hübner (Violine), Veit Hübner (Kontrabass), Bernd Ruf (Klarinette) und Karl Albrecht Fischer (alias Bobbi Fischer) (Piano und Viola). Das Ensemble bewegt sich im musikalischen Grenzbereich von Klassik, Jazz, Weltmusik und Comedy, wobei die Interpretationen durch die Integration von Jazz-, Gipsy- und Klezmerelementen geprägt sind.

2006

thumbnail
Gründung: The Great Bertholinis ist eine mutmaßlich deutsche Band. Der Stil des „Indie-Brass-Ensembles“ wird als „ein Mix aus Indie-Rock und osteuropäischer Blasmusik-Polka mit Hang zur Melancholie“ beschrieben. Die Band selbst schreibt: „Zwischen Polka und Bluegrass, zwischen Revue und Spiritual blüht die kosmopolitische Folklore und fordert Tradition.“

1997

thumbnail
Gründung: Jacaranda (gegründet 1997) ist ein Instrumentalensemble, das sich aus fünf Musikern und Solisten der Brandenburger Symphoniker zusammensetzt. Das Ensemble möchte mit seiner Musik eine Brücke zwischen den Kulturen der Welt bauen.

1996

thumbnail
Gründung: Das Gershwin Piano Quartet ist ein Musikensemble aus der Schweiz. Die Formation besteht aus vier Pianisten, die auf vier Konzertflügeln spielen. Benannt ist das Quartett nach dem amerikanischen Komponisten George Gershwin, dessen Werke den Hauptbestandteil des Repertoires des Ensembles bilden.

1994

thumbnail
Gründung: Die Wise Guys (engl. für „Besserwisser“, „Schlaumeier“) sind eine deutsche Musikgruppe, die Anfang der 1990er aus einer Kölner Schulband hervorging. Die Gruppe singt meist a cappella und bezeichnet ihren Musikstil als „Vokal-Pop“.

"Ensemble (Musik)" in den Nachrichten