Eora

Die Eora sind ein Stamm der Aborigines, der in der Bucht von Sydney lebte. Das Wort Eora entstammt der Sprache der Aborigine-Eora und bedeutet „hier“ bzw. „an diesem Platz“.

mehr zu "Eora" in der Wikipedia: Eora

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Bennelong stirbt in Sydney. Bennelong (auch: „Baneelon“) war ein Älterer vom Aborigine-Stamm der Eora, vom Stamm der Cammeraygal, also ein Aborigine aus der Umgebung von Port Jackson in der Zeit der ersten britischen Besiedlung Australiens 1788. In der Folgezeit diente er als Vermittler zwischen den beiden Kulturen sowohl in Sydney als auch in Großbritannien und gilt als der Entwickler des australischen Pidginenglisch bzw. des Australischen Aboriginal-Englisch.

1764

thumbnail
Geboren: Bennelong wird ? geboren. Bennelong (auch: „Baneelon“) war ein Älterer vom Aborigine-Stamm der Eora, vom Stamm der Cammeraygal, also ein Aborigine aus der Umgebung von Port Jackson in der Zeit der ersten britischen Besiedlung Australiens 1788. In der Folgezeit diente er als Vermittler zwischen den beiden Kulturen sowohl in Sydney als auch in Großbritannien und gilt als der Entwickler des australischen Pidginenglisch bzw. des Australischen Aboriginal-Englisch.

Natur & Umwelt

1789

Katastrophen:
thumbnail
Bei einer Pockenepidemie in Australien kommen schätzungsweise mehr als 50 % der Darug und der Eora, Aborigines aus der Region des heutigen Sydneys, ums Leben sowie eine unbekannte Anzahl in den restlichen Teilen Australiens.

"Eora" in den Nachrichten