Epitaphios (Ritsos)

Der Epitaphios (griechischΕπιτάφιος) ist einer der bedeutendsten Gedichtzyklen des griechischen Dichters Giannis Ritsos. Er wurde 1958 vom griechischen Komponisten Mikis Theodorakis vertont.

mehr zu "Epitaphios (Ritsos)" in der Wikipedia: Epitaphios (Ritsos)

Geschichte > Neuzeit > 20. Jahrhundert

1936

thumbnail
Griechenland. Im August ließ Diktator Ioannis Metaxas den Gedichtzyklus Epitaphios von Giannis Ritsos öffentlich verbrennen. (Bücherverbrennung)

"Epitaphios (Ritsos)" in den Nachrichten