Wissenschaft & Technik

225 v. Chr.

thumbnail
um 225 v. Chr.: Eratosthenes von Kyrene berechnet aus den unterschiedlichen Sonnenständen in Alexandria und Syene den Erdumfang zu 252.000 Stadien, was dem tatsächlichen Wert recht nahe kommt.

240 v. Chr.

thumbnail
Eratosthenes von Kyrene stellt für die Erdkunde das System von Längen- und Breitengraden auf. Den Erdumfang berechnet er aus den unterschiedlichen Sonnenständen in Alexandria und Syene zu 252.000 Stadien, was dem tatsächlichen Wert recht nahe kommt.

245 v. Chr.

thumbnail
Eratosthenes folgt Apollonios von Rhodos im Amt des Leiters der Bibliothek von Alexandria.

Geboren & Gestorben

194 v. Chr.

Gestorben:
thumbnail
Eratosthenes, griechischer Mathematiker (* um 276 v. Chr.)

"Eratosthenes" in den Nachrichten