Eredivisie

Die Eredivisie (Aussprache: [ˈeː.rə.di.ˌvi.zi], deutsch Ehrendivision) ist die höchste Fußball-Liga des niederländischen Fußball-Verbandes Koninklijke Nederlandse Voetbal Bond (KNVB). Sie wurde 1956 gegründet.

In der Eredivisie spielen derzeit 18 Mannschaften, die in der jährlichen Saison an 34 Spieltagen gegeneinander antreten. Der Kampf um die niederländische Fußball-Meisterschaft wurde jahrzehntelang von den drei größten und finanzkräftigsten niederländischen Vereinen Ajax Amsterdam, PSV Eindhoven und Feyenoord Rotterdam beherrscht. In den letzten Jahren konnten jedoch auch AZ Alkmaar (Saison 2008/09) und Twente Enschede (Saison 2009/10) Meisterschaften feiern.

mehr zu "Eredivisie" in der Wikipedia: Eredivisie

Eredivisie-Rekordmeister

1966

thumbnail
Feyenoord Rotterdam und Ajax Amsterdam

1965

thumbnail
Feyenoord Rotterdam (3)

1959

thumbnail
Ajax Amsterdam, DOS Utrecht und Sparta Rotterdam

1958

thumbnail
Ajax Amsterdam und DOS Utrecht

1957

thumbnail
Ajax Amsterdam

Titel

1992

thumbnail
Niederländischer Meister: 1986, 1987, 1988, 1989, 1991 (Hans van Breukelen)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1996

Werke:
thumbnail
Akten-Einsicht. Rekonstruktion einer politischen Verfolgung. Berlin (Karl Wilhelm Fricke)

Tagesgeschehen

thumbnail
Alkmaar/Niederlande: Trotz einer 1:2-Niederlage gegen Vitesse Arnhem gewinnt AZ Alkmaar am 31. Spieltag der Eredivisie vorzeitig die niederländische Fußballmeisterschaft und damit den zweiten Meistertitel nach 1981.

1981

Tagesgeschehen > Sonntag, 19. April:
thumbnail
Alkmaar/Niederlande: Trotz einer 1:2-Niederlage gegen Vitesse Arnhem gewinnt AZ Alkmaar am 31. Spieltag der Eredivisie vorzeitig die niederländische Fußballmeisterschaft und damit den zweiten Meistertitel nach (April 2009)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Erfolge und Auszeichnungen als Trainer > Verein:
thumbnail
Niederländischer Meister: 2011 , 2012, 2013 (Frank de Boer)

2013

Ehrung > Verein:
thumbnail
Niederländischer Meister: 2011, 2012 (Toby Alderweireld)

2012

Ehrung > Verein:
thumbnail
Niederländischer Meister: 2011 (Gregory van der Wiel)

2011

Erfolg:
thumbnail
1× niederländischer Vizemeister (Nacer Chadli)

2011

Erfolg:
thumbnail
niederländischer Vizemeister (Wout Brama)

"Eredivisie" in den Nachrichten