Erholungsurlaub

Erholungsurlaub ist die häufigste Form des gesetzlich geregelten Urlaubs. Der Erholungsurlaub hat den Zweck, es dem Arbeitnehmer zu ermöglichen, sich zu erholen und über einen Zeitraum für Entspannung und Freizeit zu verfügen.

mehr zu "Erholungsurlaub" in der Wikipedia: Erholungsurlaub

Wirtschaft

1967

thumbnail
Ein Mindesturlaub von 15 Tagen wird in der DDR festgelegt.
thumbnail
Ein Mindesturlaub von 15 Tagen wird in der Bundesrepublik Deutschland festgelegt.

"Erholungsurlaub" in den Nachrichten