Eric Thompson (Archäologe)

Sir John Eric Sidney Thompson (* 31. Dezember 1898 in London; † 9. September 1975 in Cambridge) war ein britischer Anthropologe und wird als einer der Pioniere der Maya-Forschung betrachtet. Nach ihm ist die sogenannte Thompson-Korrelation benannt – eine Korrelation zwischen dem Maya-Kalender der klassischen Zeit und dem Gregorianischen Kalender.

Beim Thema 'Entzifferung der Maya-Schrift' galt Thompson lange Zeit als Gegenspieler von Tatiana Proskouriakoff und Juri Knorosow, die die Grundlagen zu Datierungsfragen bzw. zur Entzifferung der Maya-Schrift legten. Da er Knorosows Forschungsergebnisse als marxistische Propaganda bezeichnete, diskreditierte Thompson Knorosows Arbeit, indem er Schwächen in dieser Arbeit nutzte, um das gesamte Werk als falsch abzukanzeln. Dies führte dazu, dass die Entdeckungen Knorosows im Westen mehrheitlich nicht akzeptiert wurden. Nach Thompsons Tod setzten sich Knorosows Annahmen aber allmählich durch und bildeten die Grundlage für die weiteren Entzifferungen des Maya-Schriftsystems.

mehr zu "Eric Thompson (Archäologe)" in der Wikipedia: Eric Thompson (Archäologe)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1962

Veröffentlichungen:
thumbnail
A Catalogue of Maya Hieroglyphs, University of Oklahoma Press, Norman, Oklahoma, USA

1960

Veröffentlichungen:
thumbnail
Neuausgabe in der Reihe The Civilizations of the American Indians, # 56, University of Oklahoma Press, Norman, Okl.

1958

Veröffentlichungen:
thumbnail
as Editor: Thomas Gages Travels in the New World, University of Oklahoma Press, Norman, Oklahoma, LCCN 58-6856

1939

Veröffentlichungen:
thumbnail
Excavations at San José, British Honduras, Washington

1933

Veröffentlichungen:
thumbnail
Mexico before Cortés, New York

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Eric Thompson (Archäologe) stirbt in Cambridge. Sir John Eric Sidney Thompson war ein britischer Anthropologe und wird als einer der Pioniere der Maya-Forschung betrachtet. Nach ihm ist die sogenannte Thompson-Korrelation benannt – eine Korrelation zwischen dem Maya-Kalender der klassischen Zeit und dem Gregorianischen Kalender.
thumbnail
Geboren: Eric Thompson (Archäologe) wird in London geboren. Sir John Eric Sidney Thompson war ein britischer Anthropologe und wird als einer der Pioniere der Maya-Forschung betrachtet. Nach ihm ist die sogenannte Thompson-Korrelation benannt – eine Korrelation zwischen dem Maya-Kalender der klassischen Zeit und dem Gregorianischen Kalender.

thumbnail
Eric Thompson (Archäologe) starb im Alter von 76 Jahren. Eric Thompson (Archäologe) wäre heute 118 Jahre alt. Eric Thompson (Archäologe) war im Sternzeichen Steinbock geboren.

"Eric Thompson (Archäologe)" in den Nachrichten