Erich Neuberg

Erich Neuberg (eigentlich Erich Nechradola; * 12. August 1928 in Wien; † 10. Januar 1967 ebenda) war ein österreichischer Theatermacher, Film- und Fernsehregisseur.

mehr zu "Erich Neuberg" in der Wikipedia: Erich Neuberg

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Erich Neuberg stirbt in Wien. Erich Neuberg war ein österreichischer Theatermacher, Film- und Fernsehregisseur.
Geboren:
thumbnail
Erich Neuberg, österreichischer Theater- und Fernsehregiesseur (Der Herr Karl, 1961) wird als Erich Nechradola in Wien geboren (+ 1967).

thumbnail
Erich Neuberg starb im Alter von 38 Jahren. Erich Neuberg wäre heute 89 Jahre alt. Erich Neuberg war im Sternzeichen Löwe geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1967

thumbnail
Film: Das Konzert von Hermann Bahr (Aufzeichnung einer Inszenierung von Josef Meinrad aus dem Wiener Akademietheater) mit Robert Lindner, Susi Nicoletti, Peter Weck, Johanna Matz, Hugo Gottschlich und Gusti Wolf.

1966

thumbnail
Film: Die Hinrichtung von Helmut Qualtinger und Carl Merz, mit Helmut Qualtinger, Kurt Sowinetz, Erni Mangold, Hubert Suschka, Wolfgang Völz, Alexander Hegarth, Franz Schafheitlin, Hermann Lenschau

1965

thumbnail
Film: Ariadne auf Naxos von Richard Strauss; live-Übertragung aus dem Kleinen Festspielhaus in Salzburg, Inszenierung: Günther Rennert, Dirigent: Karl Böhm, Fernsehregie: Erich Neuberg; mit Sena Jurinac, Jess Thomas, Kurt Equiluz, Erik Frey, John van Kesteren, Reri Grist, David Thaw, Gerhard Unger, Lisa Otto

1965

thumbnail
Film: Kabale und Liebe von Friedrich Schiller mit Werner Hinz (Präsident), Michael Heltau (Ferdinand), Judith Holzmeister (Lady Milford), Leopold Rudolf (Sekretär Wurm), Gustav Knuth (Miller), Elisabeth Lennartz (Millerin), Johanna Mertinz (Luise Miller), Günther Haenel, Buch: Hans Weigel, Erich Neuberg

1965

thumbnail
Film: Kabale und Liebe von Friedrich Schiller mit Werner Hinz (Präsident), Michael Heltau (Ferdinand), Judith Holzmeister (Lady Milford), Leopold Rudolf, Gustav Knuth, Elisabeth Lennartz, Johanna Mertinz, Günther Haenel, Buch: Hans Weigel, Erich Neuberg

"Erich Neuberg" in den Nachrichten