Erlös

Erlös (auch Erlöse oder Umsatz) ist in der Wirtschaftswissenschaft der Gegenwert, der einem Unternehmen in Form von Geld oder Forderungen durch den Verkauf von Waren (Erzeugnissen) oder Dienstleistungen sowie aus Vermietung oder Verpachtung zufließt.

Beim Erlös (Bruttoerlös, Umsatz) sind noch keine Kosten (Material-, Personalkosten usw.) abgezogen, beim Nettoerlös nur die mit dem Verkauf zusammenhängenden Erlösminderungen (Rabatte usw.).Erlöse sind die wertmäßige Erfassung der betrieblichen und nichtbetrieblichen (neutralen) Tätigkeit eines einzelnen Unternehmens, einer Firmengruppe, wie auch in der gesamtwirtschaftlichen Rechnung einer Branche.

mehr zu "Erlös" in der Wikipedia: Erlös

Tagesgeschehen

thumbnail
Basel/Schweiz. Die Schweizer Grossbank UBS hat einen Rekordgewinn von 8 Milliarden Schweizer Franken präsentiert. Im letzten Quartal des Jahres 2004 konnte sie den Umsatz um rund 12% erhöhen. Finanzanalysten hatten schon einen hohen Gewinn erwartet, der präsentierte Ertrag liegt jedoch über den Erwartungen. Die Dividende wird um rund 15% erhöht.
thumbnail
Deutschland. Die Deutsche Bahn entlässt aufgrund der Kritik am im Dezember eingeführten Preissystem und wegen des Umsatzeinbruchs von 14 Prozent im ersten Quartal zwei Top-Manager. Änderungen am Preissystem sollen auch erfolgen.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2006

thumbnail
Gründung: Band From TV ist ein Benefiz-Bandprojekt, dessen Mitglieder Schauspieler US-amerikanischer Fernsehserien sind. Sie spenden den gesamten Erlös für gute Zwecke, wie z.? B. Save the Children oder der Epilepsy Foundation. Der Erlös wird unter den Mitgliedern der Band aufgeteilt und von diesem Mitglied an die von ihm favorisierten Wohltätigkeitsorganisationen gespendet.

2004

thumbnail
Auflösung: Atomic Kitten ist eine aus Liverpool kommende britische Pop-Girlgroup, die 1997 vom OMD-Sänger Andy McCluskey gegründet wurde und gilt – gemessen am Umsatz – zu den weltweit erfolgreichsten Girlgroups des 21. Jahrhunderts.

1999

thumbnail
Gründung: Carrefour ist ein international tätiges französisches Unternehmen im Einzelhandel. In der Schweiz wurden die Carrefour-Grossmärkte als Joint-Venture mit der Schweizer Maus-Frères-Gruppe betrieben, wobei im Jahr 2006 ein Umsatz von gut 950 Millionen Schweizer Franken erzielt wurde.

1999

thumbnail
Gründung: Die zotter Schokoladen Manufaktur ist ein 1999 gegründeter Hersteller von fair produzierter Schokolade mit Sitz im Ortsteil Bergl der steirischen Gemeinde Kornberg. Rund 250 Tonnen biologischer Kakaobohnen werden dort mit vielen weiteren Zutaten jährlich zu über 15 Millionen Tafeln Schokolade, verteilt auf 150 Sorten, sowie zu Trinkschokolade und weiteren Schokoladenprodukten veredelt. Knapp die Hälfte des Umsatzes erzielt das österreichische Unternehmen über 3500 Vertriebsstellen im weltweiten Ausland.

1999

thumbnail
Gründung: Die Norli Gruppen AS ist das größte Buchhandelsunternehmen in Norwegen. Das Unternehmen, das in Norwegen unter dem Namen Norli bekannt ist, betreibt 65 Filialen in ganz Norwegen. Der Firmensitz der Gesellschaft ist Drammen. Im Jahr 2008 erwirtschaftete das Unternehmen mit ca. 850 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 900 Mio. Kronen.

"Erlös" in den Nachrichten